FANDOM


Xian Du ist eine Stadt in Tales of Xillia und Tales of Xillia 2.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Xian Du ist inmitten gewaltiger Steinhänge errichtet worden, sodass die Häuser in den Fels geschlagen sind. Die Steinhänge dienten einst als Schutz vor Feinden, denn als Xian Du errichtet worden war, herrschte zwischen den Clans von Auj-Oule viel Krieg und der Kampf stand an der Tagesordnung.

Über eine Bootsfahrt ist Xian Du im Süden mit der Xagut-Stromtalwiese verbunden. Östlich führen die Königlichen Jagdgründe zum Labari-Kessel. Westlich erstreckt sich die Lakutam-Höhenstraße zum Lakutam-Seehafen. Im Norden führt das Mon-Hochland nach Kanbalar, der Hauptstadt Auj-Oules.

Tales of XilliaBearbeiten

Die Helden suchen Xian Du auf, nachdem Ivar ihnen sagte, dass es hier Wyvern geben würde, die sie nach Fennmont bringen könnten. Als sie die Wyvern finden, werden sie von Yurgen Kitarl aufgehalten. Der bittet sie, im Austausch für die Wyvern, bei den zehnjährlichen Kämpfen im Kolosseum teilzunehmen, weil das Oberhaupt seines Clans momentan nicht anwesend ist. Damit geben die Helden sich einverstanden. Die Kämpfe im Kolosseum sind seit der Machtergreifung des neuen Königs nicht mehr tödlich.

Es stellt sich schnell heraus, dass Exodus jedoch in die Feierlichkeiten um die Kolosseumskämpfe eingreift: Zunächst erscheint es, dass die Organisation hinter Milla Maxwell her ist. Das Abendessen vor dem Finaltag ist vergiftet und fordert viele zivile Opfer, doch die Kämpfe sollen dennoch stattfindet, nun allerdings mit den alten Regeln auf Leben und Tod. Am nächsten Tag in der Arena wird Milla von Mitgliedern von Exodus mit Spyrixen angegriffen. Die anderen Helden eilen ihr zur Hilfe.

Unterdessen wird Elize Lutus jedoch von weiteren Mitgliedern angegriffen und ihr wird, aus noch unbekannten Gründen, Teepo abgenommen. Milla befiehlt Alvin aus der Arena heraus, Elize zu folgen und seine Treue unter Beweis zu stellen, was er tut. Die Verfolgungsjagd führt ihn und Elize bis zum Labari-Kesse.

TriviaBearbeiten

  • Trotz der Lage ist Xian Du eigentlich nicht für Steinfälle berüchtigt. Der Steinsturz, der die Helden beinahe erwischt hätte, war von Exodus inszeniert. Alvin erfand die Lüge, um sie darauf hinzuweisen und sie zu warnen.
  • Hier wird das erste Mal Karla Outway angetroffen.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki