Fandom

Pfotenballenklub

Weißbirken-Wald

1.603Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Weißbirken-Wald ist ein Dungeon in Tales of Phantasia.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Der Weißbirken-Wald liegt im Nordwesten von Midgards und erstreckt sich dort über eine größere Fläche hinweg. Er kann erreicht werden, indem man die Ebene von Valhalla durchstreift. Der Weißbirken-Wald selbst wirkt wie eine Art Grünfläche in dem schneebedeckten Gebiet, ist an sich jedoch, wie sein Name vermuten lässt, von weißen Bäumen gesäumt. In einem tieferen Teil des Walds existiert ein klarer See, bei dem das Einhorn lebt.

Tales of PhantasiaBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Die Helden betreten den Weißbirkenwald, weil gemunkelt wird, dass hier das Einhorn lebt. Dieses ist das Symbol der Heiler und sein Horn soll imstande sein, auch schwerste Krankheiten zu heilen. Mint Adenade möchte das Horn nutzen, um die Lebenskräfte im sterbenden Yggdrasill wieder zu erwecken.

Mint begegnet dem Einhorn.png

Das Einhorn im Weißbirkenwald

Da sich angeblich nur Jungfrauen dem Einhorn nähern können, bleiben Cress Albia und Claus F. Lester zurück, sodass Mint und Amber Klein sich auf die Suche begeben. Allerdings verschwindet auch Amber, kurz bevor Mint dem Einhorn begegnet, und tut dies bewusst, weil sie weiß, dass auch sie das Einhorn vermutlich vertreiben würde.

Mint erklärt dem Einhorn alles und möchte es damit davon überzeugen, ihr sein Horn zu überlassen. Ehe derartiges allerdings geschehen kann, wird Mint von Lakaien Dhaos' angegriffen. Die drei Fürsten werden schließlich von ihr sowie Cress und Claus zurückgeschlagen, die ihr zur Hilfe eilen.

Das Einhorn ist dabei verletzt worden, doch es entscheidet sich, für Mint eine andere Form anzunehmen und verwandelt sich in das Horn des Einhorns, das Mint als Waffe ausrüsten kann. Mit dessen Kraft wird Mints Göttliche Kraft verstärkt und sie ist dazu imstande, Yggdrasills Lebensgeister wieder zu erwecken.

TriviaBearbeiten

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki