Fandom

Pfotenballenklub

Venezia

1.603Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Venezia ist eine Hafenstadt in Tales of Phantasia.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Venezia befindet sich auf dem gleichnamigen Kontinent und damit im Nordwesten von Aseria. Es gehört zum Königreich Euclid und ist dessen einzige Hafenstadt. Es liegt in der Narbe einer Gebirgskette, die die östliche Küste des Kontinents schildartig schützt. Es scheint im steten Austausch mit Alvanista, der nächstgelegenen Hafenstadt zu liegen. Venezia liegt teilweise direkt über dem Wasserspiegel, sodass es manchmal nötig ist, sich ein Boot zu mieten, um von einem Haus zum nächsten zu gelangen. Es existiert allerdings ein größerer Platz mit einem Brunnen. Dort angrenzend befindet sich zudem die Laiott-Handelsgesellschaft.

Tales of PhantasiaBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Die Helden suchen Venezia auf, weil sie ein Schiff benötigen, das sie zu Demitels Insel fährt. Sie sind zu dem Zeitpunkt in Begleitung von Rhea Scarlet, die nach Rache sinnt, weil Demitel Hamel zerstört hatte. Davon abgesehen ist es hier möglich, Schiffe nach Alvanista und zur Einsamen Insel zu nehmen, auf der die Sandsteinhöhle liegt, wo der Pakt mit Undine geschlossen wird. Im Gasthaus kann Nancy angetroffen werden, sofern ihre Kurieraufgabe in Euclid erledigt worden ist. Ihr Schwarm Elwin lehnte ein Treffen mit ihr ab, da er Probleme aufgrund des ständischen Unterschiedes fürchtete, und kehrt nach Alvanista zurück, wo sein Vater das Handelsunternehmen Laiott leitet. Nancy folgte ihm. Hier ist es dann möglich, dennoch ein Treffen zwischen Nancy und Elwin zu vereinbaren und die beiden dazu zu bringen, durchzubrennen.

ZukunftBearbeiten

Venezia hat viel von seinem Einfluss in der Handelsbranche verloren, da Dhaos' Truppen auf See Probleme bereiten. Je nachdem, wie weit die Nebenaufgabe von Elwin und Nancy fortgeführt wurde, hat sich das Gebäude der Handelsgesellschaft verändert. Konnten die beiden schließlich heiraten und Elwin hat sich mit seinem Vater vertragen, wird Laiott noch existieren und von einem Mann mit den beiden Kindern geleitet werden, die Elwin und Nancy sehr ähnlich sehen. Haben sich Elwin und sein Vater nicht vertragen, ist die Handelsgesellschaft pleite gegangen und das Gebäude wurde zu einer Akademie umfunktioniert. Aufgrund der Probleme auf dem Meer ist es den Helden nicht möglich, ein Schiff nach Alvanista zu nehmen, weshalb sie sich in Euclid mithilfe von Harrisson die Ornitechs besorgen müssen.

TriviaBearbeiten

  • Etwa dort, wo Venezia steht, stand zu Zeiten von Tales of Symphonia das Katz' Dorf.
  • Die Stadt hat die gleiche Schreibweise wie die italienische Version von Venedig. Auch die vielen Wasserstraßen sind eine Anspielung auf diese Stadt.

GalerieBearbeiten

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki