Fandom

Pfotenballenklub

Velanik

1.606Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Velanik ist eine Stadt in Tales of Graces f.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Velanik ist ein Dorf in Fendel an der Grenze zu Windor. Die Menschen leben am Rande der Armut oder sogar schlimmer. Jedes Cryas-Stückchen, mag es auch nur so groß wie ein Sandkorn sein, ist für sie hilfreich, damit sie ihre Öfen anheizen können und nicht frieren müssen. Bis vor zwanzig Jahren gehörte das damalige Velanik zu Windor, es wurde dem Königreich in einem Grenzgefecht jedoch streitig gemacht.

Tales of Graces fBearbeiten

Die Helden erreichen Velanik auf ihrem Weg zum Valkines-Cryas Forbrannir. Unterwegs kommen sie an einem gigantischen Krater vorbei und einige Einwohner bezeugen, dass sie eine junge Frau um die zwanzig Jahre gesehen hätten, die Schuld an dem Krater war und die ganz gewiss eine Amarcianerin war. Die Helden entscheiden sich, für die beiden Kinder der Gasthausbesitzerin fünf Strahteme-Hörner zu suchen, die mit Eleth gefüllt sind und als Ersatz für Cryas gelten.

Malik Caesar verhält sich nach dem Betreten von Velanik sehr nachdenklich, weil er nun mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Nachts im Gasthaus erzählt er Sophie von einem Lied, das die Geschichte von sich und Kurt Bessel ist, ohne ihre Namen dabei zu erwähnen. Sophie bittet ihn, ihr das Lied vorzusingen, was er tut. Am nächsten Tag erkennen die Helden, wie schwierig das Überleben in Velanik ist, denn obwohl sie Heizöfen im Gasthaus hatten, war es weiterhin sehr kalt. Die Wirtin meint dann, dass die Regierung zwar behauptet, Velanik bald mit dem Valkines-Cryas beizustehen, doch in diese Richtung ist noch nichts geschehen.

TriviaBearbeiten

  • Malik war zu früheren Zeiten oft mit Lorelia Eigen in Velanik stationiert, wo die beiden immer gemeinsam im Gasthaus einen Fliederlikör tranken.
  • Es ist auch in Velanik, wo Yulicia Malik das erste Mal aufsucht.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki