FANDOM


Triet ist eine Stadt aus Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World.

GeschichteBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

Triet ist eine Siedlung inmitten der gleichnamigen Wüste. Es liegt in Sylvarant südlich von Iselia. Vor der Vereinigung von Sylvarant und Tethe'alla liegt Triet im Südwesten von Sylvarant, nach der Vereinigung im Nordosten von Aseria.

Ursprünglich stand Triet einst dort, wo nun die Ruinen von Triet aufzufinden sind. Zur Zeit der Auserwählten Nora ist einer ihrer Priester handgreiflich geworden und hatte den göttlichen Zorn auf sich gezogen. Ifrit war daraufhin erwacht und hatte Triet in seinem Höllenfeuer untergehen lassen, sodass die Stadt bis auf ihre Grundmauern niederbrannte. Dieser Tag ist als "Triet-Tragödie" in die Geschichte eingegangen.

Die Stadt Triet zog daraufhin zur nächsten größeren Oase um, die die Einwohner mit Wasser versorgt. Der Sand der Stadt ist sehr fein und kann daher schon in kleinste Wunden eindringen, sodass er Entzündungen hervorrufen kann. Daher ist bei selbst bei Schürfwunden bereits Vorsicht geboten. Die Einwohner leben in großen Häusern aus Lehm. Die Stadt besitzt eine Art Basar, auf der alles verkauft wird. Dort kann auch der Umriss von Colette Brunel in einer Wand eines Lehmhauses bestaunt werden.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Triet ist nach Iselia die erste Stadt, die von den Helden betreten wird. Lloyd Irving und Genis Sage, die nach ihrer Verbannung aus Iselia Colette, Raine Sage und Kratos Aurion verfolgen, werden hier von Abtrünnigen überfallen und zum Stützpunkt Sylvarant verschleppt. Genis wird von den Wachen jedoch wieder freigelassen, da sie ihn als Halbelf erkennen und ihm nichts antun wollen. Dadurch kann Genis die anderen Helden suchen, die schließlich dabei helfen, Lloyd zu befreien.

Nach Lloyds Befreiung besprechen die Helden sich in Triet. Lloyd bessert am Abend eine alte Schutzfassung aus, die er Raine überreicht, da diese einen Exsphere gefunden hatte und ihn sich anlegen will. Lloyd und Genis schließen sich in Triet endgültig der Reise der Welterneuerung an. Raine ist ab der Nacht, in der sie von Lloyd die Schutzfassung erhält, ein spielbarer Charakter. Nachdem das Siegel des Feuers gebrochen ist und man sich noch einmal entscheidet, in Triet zu übernachten, weckt Lloyd die anderen mitten in der Nacht mit einem Schrei, weil er von einem Eindringling bedroht wurde. Hierbei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Yuan Ka-Fai.

Triet mit Eis

Die Helden angeln auf der eisüberzogenen Oase von Triet (Dawn of the New World)

Tales of Symphonia: Dawn of the New WorldBearbeiten

Triet wird von den Helden erstmals in Kapitel 3 "Fußstapfen der Zukunft" betreten, nachdem Raine Sage sich Emil Castagnier und Marta Lualdi in Iselia angeschlossen hat. Die Helden begegnen in den Ruinen von Triet Genis Sage, der nicht tiefer in die Ruinen gelangen kann, da ein "Bartek" den Weg versperrt. Die Helden kommen auf die Idee, den Bartek mit einem Lockmittel abzulenken, und gehen nach Triet, um dort nach einem Süßwassermonster zu angeln.

Triet ist wie der Rest der Wüste auch von Schnee bedeckt, da sich der Kern von Ignis im Dämmerschlaf befindet und dadurch das Klima durcheinander gerät. Die Helden schneiden ein Loch in die dicke Eisfläche der zugefrorenen Oase von Triet und locken mithilfe eines Monsters und Tenebrae, der sich in eine Angel verwandelte, ein Süßwassermonster an. Es gelingt ihnen, eine "Archelon" zu fangen, die der "Bartek" besonders gern verspeist.

Da die "Archelon" besonders groß ist, schlägt Raine vor, dass sie sie nicht töten, sondern Emil einen Pakt mit ihr eingeht und sie sie zu den Ruinen von Triet mitnehmen. Genis ist zunächst entsetzt, da sie die "Archelon" eigentlich verfüttern wollten, aber Raine schlägt vor, dass sie den "Barlek" lediglich ablenken können, ehe er die "Archelon" fressen kann.

TriviaBearbeiten

  • In Triet stehen zwei optionale Gespräche mit Kratos zur Verfügung: Das erste ist zu erreichen, wenn Lloyd Raine bei dem zweiten Besuch in Triet die Schutzfassung überreichen will. Er beobachtet Kratos, wie er das Gasthaus verlässt, und kann ihm folgen. Das zweite Gespräche ist zu erreichen, wenn einmal in Triet übernachtet wird, bevor man zum finalen Kampf des Spiels aufbricht. Hierfür muss sich Kratos in der Heldengruppe befinden.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.