FANDOM


Das Tomb of Aifread ist ein optionales Dungeon in Tales of Eternia. Es befindet sich in Inferia.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Das Grabmal befindet sich in Inferia auf einer Insel auf den Koordinaten 88, 64, die der Büste von Aifread im Relay Point entnommen werden können. Das Grabmal ist schwer zu übersetzen, weil es innerhalb einer flachen Wiese wie ein Kreuz herausragt.

Obwohl der berühmte Pirat Aifread ein Celestianer war, starb er vermutlich in Inferia und wurde auch dort begraben. Selbst hier ließ er seiner spierischen Kreativität freien Lauf und macht seinem Ruf alle Ehre, denn selbst sein Grab ist mit Rätseln und Fallen durchzogen. Darunter befinden sich Fallgruben, aus dem Boden schießende Stacheln, schädliches Gas, Fresskisten, aus dem Wasser stürmende Monster und einige gefährliche Gegner.

In der Eingangshalle, noch bevor die Fallen und Rätsel lauern, befindet sich eine nackte Büste eines Mannes, die bekleidet werden muss, um Aifread zu ähneln. Hierfür müssen Aifreads Klamotten, sein Hut und sein Bart gesucht werden. In dem Grabraum selbst, wo sich Aifreads Skelett mit den Klamotten befindet, ist auch Losagna's Dress zu finden.

Tomb of Aifread2

Tales of EterniaBearbeiten

Die Helden müssen nicht hierherkommen, aber um den Aibird zu bekommen, damit die Van Eltia fliegen kann, ist dieses Dungeon unabdingbar. Die Koordinaten finden sich, ohne weitere Erklärungen, auf der Büste von Aifread im Orbus Relay Point.

Nachdem alle Rätsel und Fallen überwunden worden sind und die Helden die Büste von Aifread im Grab eingekleidet haben, schiebt diese sich automatisch nach hinten und gibt eine Treppe in einen versteckten Keller frei. Dort entdecken die Helden die Light Sphere, die gemeinsam mit der Dark Sphere aus dem Shizel Castle in die Büste im Relay Point eingesetzt werden muss, um den Aibird zu erhalten.

TriviaBearbeiten

  • Losagnas Kleid, das im Grabraum von Aifread gefunden werden kann, könnte eine Anspielung auf Tales of Phantasia sein, wo Graham Aifread die Helden darum gebeten hat, die Schätze seines Vaters Aifread zu finden, von denen der letzte das Kleid von Aifreads Frau war.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki