FANDOM


Tokunaga ist ein öfter auftretender Charakter in der Tales of-Reihe. Bisher reichten seine Auftritte nie über die einfacher Nebencharaktere heraus.

GeschichteBearbeiten

Tales of SymphoniaBearbeiten

In Tales of Symphonia sowie dessen Nachfolgertitel bezeichnet Tokunaga den Diener von Seles Wilder. Er lebte mit ihr gemeinsam in der Abtei, in der Seles unter Hausarrest gestellt wurde, nachdem ihre Mutter die Mutter ihres Bruders getötet hatte und zur Strafe hingerichtet wurde.

Tokunaga begleitet Seles überallhin, da es seine Aufgabe ist, sie zu beschützen und für ihr Wohlergehen zu sorgen. Dies ist mitunter deshalb wichtig, weil Seles an einer schweren Krankheit leidet, die ihre körperlichen Kräfte immens schwächt. Dennoch hilft Tokunaga Seles des Öfteren dabei, sich aus der Abtei zu stehlen und ihren Bruder in Meltokio zu besuchen.

In Tales of Symphonia: Dawn of the New World lebt Tokunaga mit Seles in Zelos' Anwesen und kümmert sich dort, gemeinsam mit Zelos' Diener Sebastian, um den Haushalt. Er wird Zeuge von Seles' Entführung durch einen angeblich Lloyd Irving und bittet die Helden sogleich um Hilfe.

Tales of VesperiaBearbeiten

In Tales of Vesperia ist Tokunaga ein Mitglied der Gilde Möwensang, die an den Markt der Fortuna gekoppelt ist. Diese wiederum ist eine Meistergilde. Damit untersteht er deren Präsidentin Mary Kaufman. Diese schickt ihn mit den Helden mit, da sie diesen für das Erledigen eines Auftrags das Schiff Fiertia anbietet. Tokunaga soll sie als Steuermann begleiten. Er begleitet die Gruppe zwar stetig, auch wenn Ba'ul das Schiff trägt, wird für die Handlung der Geschichte aber nicht wichtig.

Tales of the AbyssBearbeiten

In Tales of the Abyss hatte Tokunaga seinen wohl bisher größten Auftritt. Er stellt nämlich die Waffe von Anise Tatlin dar, denn er ist eine Puppe, die auf ihre Fonon-Frequenz reagiert und sich je nach Lage in eine riesige Waffe verwandeln kann, auf der Anise "reitet".

Erschaffen wurde Tokunaga in dieser Form von Dist, der etwa zwei Jahre vor Beginn von Tales of the Abyss Zeuge davon wurde, wie die damals elfjährige Anise von anderen Anwärtern auf das Amt des Fon Master Guardians gemobbt wurde, da diese eifersüchtig auf sie waren, denn sie wurde zur Wächterin von Fon Master Ion ernannt. Die anderen Mädchen zerstörten Anises geliebte Puppe, die sie von ihrer Mutter geschenkt bekommen hatte, also reparierte Dist sie wieder und modifizierte sie so, dass sie im Falle eines Falles eine Waffe werden konnte. Tokunaga reagiert jedoch lediglich auf Anises Fonon-Frequenz, sodass er in den Händen anderer nichts weiter als eine kleine Puppe ist.

Der Tokunaga aus diesem Spiel hat zudem einen winzigen Cameo-Auftritt in Tales of Symphonia: Dawn of the New World. Dort scheint es Merchandise zu ihm zu geben, denn Marta Lualdi trägt eine Tasche mit seinem Gesicht.

Einen weiteren kleinen Auftritt hat die Puppe in Tales of Vesperia. Sie liegt in der Turnhalle von der Insel Nam Cobanda.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.