Fandom

Pfotenballenklub

Tales of Vesperia: The First Strike

1.585Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
The First Strike.png

Tales of Vesperia: The First Strike ist ein Animationsfilm aus dem Hause Production I.G. Der Film wurde 2009 produziert. Seit 2012 ist er auf DVD und Blue-Ray in Deutschland in deutscher Sprache erhältlich. Seine Dauer sind etwa 106 Minuten.

HandlungBearbeiten

Die Handlung des Films setzt etwa drei Jahre vor der Handlung des Spieles Tales of Vesperia an. Hauptfiguren sind Yuri Lowell und Flynn Scifo, die sich nach einigen Jahren der Trennung in der Ritterakademie wiedertreffen. Sie gehören beide der Nylen-Brigade an und dienen damit unter demselben Hauptmann, Nylen Fedrock. Sie sind zudem eng mit den beiden Frauen der Gruppe, den Zwillingsschwestern Hisuka und Chastel Aiheap befreundet.

Die Nylen-Bridgade wird in eine kleinere Provinz außerhalb von Zaphias gebraucht, in der Stadt Shizontania, wo sich die Angriffe durch sogenannte "Dämonen" häufen; dabei handelt es sich um einfache Tiere, die durch zu viel Aer beeinflusst sind und aggressiv werden. Mithilfe vom Strategen der Nylen-Brigade, Garista Luodor, aber auch mit dem Rat von Rita Mordio versucht die Nylen-Briagde, der Häufung dieser Dämonen auf den Grund zu gehen.

Die Brigade entdeckt, nicht fern von der kleinen Provinz, eine alte Ruine, in der die Aer sich staut und Ursache für die Masse der Dämonen ist. Darin findet die Bridgade ein gigantisches Blastia, das dermaßen viel Aer aufbraucht, dass ein naheliegender Aer Krene zu viel nachproduziert und die Natur der Provinz nachhaltig schädigt. Es gelingt der Brigade, das Blastia zu zerstören, doch das nachfolgende Beben sorgt dafür, dass Nylen sich opfert, damit die anderen sicher entkommen können.

Flynn hat in der Festung zudem einen Hinweis darauf gefunden, dass sich Garista ebenfalls dort aufgehalten haben muss. Er und Yuri suchen Garista nach der Beisetzung von Nylen auf und konfrontieren ihn damit. Garista gesteht, dass das Blastia innerhalb der Festung ein Experiment war, um einen künstlichen Blastia-Kern herzustellen - etwaige Opfer nimmt er dafür gern in Kauf, wie einst zum Beispiel Flynns Vater. Als er diesen erwähnt und Flynn ihn damit mit dessen Tod in Verbindung bringt, entbrennt ein Kampf zwischen den beiden jungen Rittern und Garista, in dem Yuri und Flynn ihn töten. Jedoch wird dieser Mord als Unfalltod abgetan, sodass sie straflos davonkommen. Yuri verlässt die kaiserlichen Ritter daraufhin, Flynn jedoch bleibt.

CharaktereBearbeiten

Von den Protagonisten aus Tales of Vesperia hat jeder einen mehr oder weniger kurzen Auftritt, von Judith abgesehen. Während Estellise Sidos Heurassein auftaucht, als sie mit Flynn spricht, ist Rita für die Handlung wichtig, da sie die Nylen-Bridgade mit der Möglichkeit versorgt, die verdächtige Festung zu untersuchen. Raven findet seinen Auftritt gemeinsam mit den anderen Gilden. Karol Capel hat lediglich einen kurzen Cameo-Auftritt im Hintergrund, ist aber nicht wichtig, sondern nur ein Gimmick. Die Zwillinge Hisuka und Chastil sind nachträglich in die Playstation 3-Version von Tales of Vesperia eingefügt worden.

TriviaBearbeiten

  • Rita erzählt hier bereits von Aer Krene, die für den Verlauf der Handlung unabdinglich sind. Allerdings erfährt sie eigentlich erst in Tales of Vesperia, das einige Jahre danach spielt, was Aer Krene sind.
  • Zudem widerspricht der Film der Tatsache, dass eine Frau in Zaphias davon berichtet, dass der vorige Kaiser erst ein halbes Jahr vor Beginn des Spiels verstorben ist. Im Film wird bereits darüber gesprochen, wer der neue Kaiser werden soll, obwohl er drei Jahre vor dem Spiel spielt.
  • Innerhalb der Handlung tritt Repedes Vater, Lambert, auf. Dieser wird jedoch durch die Aer beeinflusst und Teil eines Monsters, sodass Yuri gezwungen ist, ihn zu töten.
  • Repede trägt in der deutschen Synchronisation seinen japanischen Namen Rapido.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki