FANDOM


Hier sind die Statuskrankheiten aus Tales of Zestiria zu finden.

In Tales of Zestiria können Statuskrankheiten durch jegliche Seraphische Artes eines entsprechenden Elements verursacht werden. Gegner, die eine Resistenz gegen ein Element aufweisen, können nicht von der entsprechenden Statuskrankheit befallen werden. Gegner, die eine Schwäche gegen den entsprechenden Wert aufweisen, haben eine vier Mal so hohe Chance, von der Statuskrankheit befallen zu werden.
Jeder Statuseffekt verhindert eine Regeneration der Kraftpunkte, sowohl durch Artes als auch durch Objekte. Außerdem wird die Wahrscheinlichkeit der Betäubung eines Betroffenen verdoppelt und der dem Statuseffekt zugehörige Statuswert verliert seine Werteverbesserungen.

Statuseffekt Verursacht von Entsprechender Wert Symbol
Lähmung Nicht-elementar Angriff Gelber Blitz

Die betroffene Figur kann gelegentlich Aktionen nicht mehr durchführen.

Verbrennung Feuer Arte-Angriff Rote Flamme

Die Taumeldauer der betroffenen Figur nach einem eingesteckten Treffer wird verlängert.

Verlangsamung Erde Verteidigung Grauer Stiefel

Die betroffene Figur bewegt sich ungemein langsamer und ist auch nicht mehr dazu imstande, "Schnelle Schritte" durchzuführen, sodass sie nicht ausweichen kann.

Gift Wasser Arte-Verteidigung Violette Blasen

Die betroffene Figur erleidet einen kontinuierlichen Verlust ihrer Kraftpunkte, was zum Tod führen kann.

Müdigkeit Wind Fokus Violettes Gesicht

Die Wiederherstellungsrate der Seelenkette wird stark gesenkt und die Zauberdauer von Zaubern erhöht.