Fandom

Pfotenballenklub

Sodia

1.585Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Sodia ist ein Nebencharakter aus Tales of Vesperia.

GeschichteBearbeiten

Tales of VesperiaBearbeiten

Über Sodias Vergangenheit sowie ihre Familie ist nichts bekannt. Sie ist die rechte Hand von Flynn Scifo und damit hochgestelltes Mitglied der Flynn-Brigade.

Sodia erscheint das erste Mal mit Witcher in Capua Torim, wo sie im Auftrag von Flynn agiert und Ragou beobachten soll. Dieser wird verdächtigt, ein mächtiges Blastia zu besitzen, das das Wetter beeinflussen kann. Sie ist dabei, als die Flynn-Brigade während des Einsatzes "Gefahr in Verzug" das Anwesen von Ragou stürmt, um ihn in flagranti zu erwischen.

Später taucht Sodia im Kolosseum von Nordopolica auf, wo Flynn ihr während eines Aufruhrs, der durch die Jagdklingen verursacht wurde, die Verantwortung überträgt, die Monster des Kolosseums aufzuhalten, um die Einwohner zu beschützen.

Sodia ist auch dabei, als Belius im Kolosseum angegriffen und schließlich getötet wird. Hierbei verlangt sie einen Waffenstillstand, um die Kämpfe zwischen den eindringenden Jagdklingen und den Kriegern der Palestralle zu beenden.

SodiaAnime.png

Sodia in der Zwischenszene, in der sie Yuri angegriffen hat

Es sind auch Sodia und Witcher, die die Helden retten, ehe sie von der kaiserlichen Garde am Schrein von Baction getötet werden können.

Im Schrein von Zaude jedoch wird Sodia aktiver. Hat sie sich Yuri Lowell gegenüber nie als sehr tolerant bewiesen, ist der Angriff auf Flynn, der ihn schwer verletzt hat, der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte: sie gibt Yuri die Schuld und durchstößt ihn mit ihrer Klinge, als er von den anderen durch den gigantischen Apatheia getrennt ist. Während Yuri ins Meer stürzt, erkennt sie allerdings bereits den Fehler, den sie begangen hat.

Sodia und Witcher treten auch wieder gemeinsam auf, als sie die Helden darum bitten, eine Reihe von Flüchtlingen auf Hypionia zu beschützen. Sodia fühlt sich die nächste Zeit Yuri gegenüber sichtlich unwohl. Die beiden reden später in Aurnion miteinander und klären das Problem zwischen sich, das von Yuris Seite aus nie ein Problem gewesen ist.

PersönlichkeitBearbeiten

Sodia ist eine strenge, junge Frau, der Loyalität besonders wichtig ist. Diese zeigt sie Flynn gegenüber ausnahmslos - es wird angedeutet, dass sie in ihn verliebt ist und seinen Befehlen deshalb widerstandslos Folge leistet. Um Flynn zu beschützen, tut sie vieles und oft unüberlegt, weshalb sie beispielsweise Yuri attackiert und tödlich verletzt. Er beruhigt sie schließlich, dass er versteht, wieso sie das getan hat, und dass sie sich nicht selbst so bemitleiden und zu wichtig nehmen soll.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki