Fandom

Pfotenballenklub

Seles Wilder

1.604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Profil | Artes

Seles Wilder ist ein Nebencharakter aus Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Seles wurde als Tochter von Zelos Wilders Vater, dem damaligen Auserwählten von Tethe'alla, und einer Halbelfe geboren, die ihm gedient hatte. Zelos' Vater war zuvor an Zelos' Mutter verheiratet worden, von beiden ungewollt, und zuvor hatte er sich in Seles' Mutter verliebt und hatte deshalb die Beziehung mit ihr fortgesetzt, trotz seiner Ehe und des Sohnes, der aus ihr hervorgegangen war. Seles ist daher Zelos' Halbschwester.

Seles und Zelos lernten sich kennen, als Seles kaum aus dem Kleinkindalter raus war. Sie vertrugen sich gut, spielten viel und oft miteinander. Doch nachdem ihr Vater Selbstmord beging und der Titel des Auserwählten damit an sein ältestes Kind - Zelos - gegeben wurde, witterte Seles' Mutter eine Chance: wenn Zelos ebenfalls sterben würde, wäre Seles die einzige Verwandte des vorigen Auserwählten und würde damit selbst zur Auserwählten ernannt werden.

So lauerte Seles' Mutter Zelos und Mylene Wilder auf, als die beiden an einem Wintertag draußen spielen waren. Als Halbelfe der Magie fähig, feuerte sie einen Zauber auf Zelos ab, doch Mylene warf sich dazwischen und rettete ihrem Sohn das Leben, verlor dabei allerdings ihr eigenes.

Seles' Mutter wurde gefangen genommen und für ihr Verbrechen hingerichtet. Seles wurde daraufhin in die Südöstliche Abtei gebracht und sitzt dort unter Hausarrest. Offiziell jedoch ist sie dort, weil sie bereits von klein auf krank ist und sich dies positiv auf ihre Gesundheit auswirken soll. Zelos, der nach dem Tod seiner Eltern auch noch die Trennung von seiner Schwester verkraften muss, schenkt ihr als Zeichen seiner Liebe den Cruxis-Kristall, das Juwel des Auserwählten. Dieser hilft ihr auch, besser mit ihrer Krankheit umzugehen, da ihre körperlichen Kräfte erhöht werden.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Viele Jahre verweilt Seles in der Abtei unter der Aufsicht ihres persönlichen Dieners Tokunaga. Mit dessen Hilfe kann sie die Abtei zwar verlassen und sieht Zelos hin und wieder, aber glücklich ist sie mit ihrem Leben nicht. Sie und Zelos lieben aneinander zwar, sprechen jedoch kalt miteinander.

In Tales of Symphonia kann Seles im Kolosseum bekämpft werden. Üblicherweise tut sie dies, um Zelos zu beweisen, dass sie stark ist und ihn begleiten kann, um ihm nahe zu sein. Sollte aufgrund von Spielerentscheid Zelos jedoch gestorben sein, verlangt Seles Rache an den übrigen Helden.

Nach den Ereignissen in Tales of Symphonia und der damit verbundenen Schwächung von Zelos' Auserwählten-Titel, holt er Seles mitsamt Tokunaga zu sich nach Hause, sodass Seles fortan mit ihrem Bruder in Meltokio verweilen kann.

Tales of Symphonia: Dawn of the New WorldBearbeiten

Seles lebt nun mit Zelos und den beiden Dienern Sebastian und Tokunaga in Zelos' Anwesen in Meltokio. Nachdem Seles hörte, was genau Exspheres und Cruxis-Kristalle sind, war sie eine der Ersten, die den Cruxis-Kristall abgab. Damit verschlimmerte sich ihre Krankheit wieder.

Während der Ereignisse dieses Spiels wird Seles vom Vanguard entführt, um Zelos erpressen zu können und an dessen Cruxis-Kristall zu gelangen, den Seles aber nicht mehr besitzt. Danach spielt Seles keine wichtige Rolle mehr.

PersönlichkeitBearbeiten

Zunächst wirkt Seles ihrem Bruder, aber auch Lloyd Irving und gerade Sheena Fujibayashi gegenüber sehr kalt. Letzteres rührt daher, dass Zelos ihr einmal von Sheena als "Zuckerpüppchen" berichtet hat und Seles deshalb, eifersüchtig und furchtsam darüber, Zelos zu verlieren, einen gewissen Neid auf sie entwickelte. Sie jagte Sheena einmal durch Meltokio und beschimpfte sie als Hexe, die ihren Bruder verführte. Diese Abneigung scheint sich im zweiten Teil allerdings gelegt zu haben.

Durch ihre Krankheit wird Seles stark eingeschränkt und obwohl sie mithilfe eines Exspheres ein mehr oder weniger normales Leben hätte leben können, gab sie ihn nach den Berichten darüber, was sie eigentlich sind, ab.

KampfstilBearbeiten

Tritt man im Kolosseum gegen Seles an, darf man sich auf einen harten Kampf gegen sie gefasst machen, obwohl sie harmlos wirkt. Seles besitzt eine große Handtasche, die wahlweise zu einem großen Schild wird, aus der sie allerdings auch ein Schwert hervorholen kann. Zudem beherrscht sie eine ganze Reihe von Zaubern.

TriviaBearbeiten

  • Seles selbst ist ein Mensch, beherrscht allerdings Magie. Es ist unwahrscheinlich, dass sie, wie ihr Bruder auch, Aionis injiziert bekommen hat. Dies deutet also daraufhin, dass auch Menschen, deren einer Elternteil eines Halbelfe war, manchmal dazu in der Lage sind, Magie zu nutzen.
  • Seles' Name wird in Band fünf des Mangas als "Celes" geschrieben. Im darauffolgenden Band, also Band EX, wird ihr Name jedoch wieder als "Seles" geschrieben.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki