Fandom

Pfotenballenklub

Rassius Luine

1.603Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Profil | Artes | Titel

Rassius Luine, genannt Ras und in Japan bekannt als Rassis Fomalhaut, ist ein spielbarer Hauptcharakter in Tales of Eternia.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Ras wurde als Sohn eines Adligen und einer einfachen Einwohnerin geboren, die in den Adel eingeheiratet hatte. Als Vertreterin der einfachen Menschen war Ras' Mutter unter den Einwohnern von Inferia sehr beliebt, da sie zeigte, dass es möglich war, die hierarchische Struktur zu überwinden. Die Königin von Inferia jedoch erlaubte nicht, dass jemand aus dem Fußvolk aufsteigen durfte, und attackierte Ras' Mutter sowohl verbal als auch physisch. Letztendlich wurde Ras' Mutter dadurch zum Selbstmord getrieben. Der Verlust seiner Mutter traf Ras hart. Er agierte fortan an ihrer Stelle und kümmerte sich um das Wohl des einfachen Volkes, doch sein Stand forderte von ihm absolute Treue der Königsfamilie gegenüber. Bald wurde er sogar zum Ritter geschlagen, weil er sich im militärischen Bereich als äußerst begabt herausstellte. Ras hatte zwei Kindheitsfreunde: die Prinzessin von Inferia, Arende, und einen weiteren Adelssohn, Roen Lamoa. Als sie älter wurden, begann Roen, romantische Gefühle für Arende zu entwickeln, und sah Ras fortan als Rivalen an, obwohl dieser kein Interesse an einer Liebesbeziehung mit der Prinzessin zeigte. Dies führte dazu, dass die Freundschaft zwischen den dreien zu zerbrechen drohte. Sowohl Ras als auch Roen gelang es, sich in der Armee so weit hochzuarbeiten, dass sie direkt unter der Königsfamilie dienten. Während Roen jedoch in Inferia City bleibt, um die dortigen Truppen zu kommandieren und den Frieden zu bewahren, wird Ras regelmäßig in ferne Länder geschickt, um Inferias Territorium zu überwachen. Dies führte dazu, dass Roen sich Arende annähern konnte, wenn Ras fort war, aber immer, wenn er zurückkehrte, begab sich Arende zu ihm und ließ sich von ihm allerlei Geschichten erzählen. Eine romantische Beziehung begannen Ras und Arende jedoch nie.

Tales of EterniaBearbeiten

Ras begegnet den Helden das erste Mal, als Farah Oersted sich selbst in eine zweifelhafte Situation gebracht hat, nachdem sie einem diebischen Kind die Flucht vor einem Ladenbesitzer ermöglicht hatte, ohne es zu wissen. Er mischt sich ein und beruhigt die Situation. Farah lädt ihn daraufhin zum Essen ein, um sich zu bedanken.

Rassius LuineStatus.png

Ras' Statusbild

Ras stellt sich als Händler vor und präsentiert einen Krug, den er aus der Sylph Cavern hat. Farah bittet ihn daraufhin, ihnen den Weg zu der Sylph Cavern zu weisen, da sie das Greater Craymel, das vermutlich dort lebt, bitten wollen, sie zu begleiten. Ras tut ihnen diesen Gefallen und ist für diese Zeit ein spielbares Mitglied der Gruppe. Ehe sie jedoch aufbrechen, fällt Meredy in Ras hinein. Hierbei erkennt sie, dass ihm wie auch Reid Hershel eine große Menge Fibrill innewohnt. Ras gibt sich irritiert darüber, da er ebenso wie Reid nicht weiß, was das bedeutet, aber die Situation löst sich bald darauf auf, sodass gar nicht mehr genauer darüber nachgedacht wird. Ras und Farah bauen eine engere Bindung miteinander auf als Ras und die anderen. Er ist es, der erkennt, dass Farah trotz ihrer heiteren Art irgendetwas Schmerzhaftes aus ihrer Vergangenheit zu verbergen scheint. Laut Keele Zeibel ist Reid eifersüchtig, weil Farah vielleicht einen reifen Mann sucht und Interesse an Ras zeigt. Nachdem sie sich getrennt haben, ist Ras nächster größerer Auftritt an der Brücke des Lichts, wo er versucht, die Helden davon abzuhalten, nach Celestia überzusetzen. Dies gelingt ihm; laut Reid hat er jedoch im Kampf auch nicht alles gegeben, denn er soll wohl viele Möglichkeiten haben, Reid zu töten, hat sie aber nie genutzt. Reid erkennt dahinter, dass auch Ras an sich selbst zweifelt. Später opfert Ras sich für das Leben der Helden. Bei Balirs Schloss, als Shizel sie mit ihren Dark Aurora Artes angreift, wirft sich Ras dazwischen und kontert diese mit seinen Divine Aurora Artes. Weil er sich jedoch sputen musste, hatte er keine Zeit, seine gesamte Kraft zu erwecken; und das führt zu seinem Tod, weil er mit Shizels Kraft nicht gleichziehen kann. Vorher erklärt er Reid, dass das Divine Aurora Arte existiert, um die zu schützen, die er liebt, und bedeutet ihm, sich Seyferts Prüfungen zu unterziehen, um die Artes zu erlernen. Nach Ras' Ableben entscheidet Roen sich dazu, statt eines Krieges eine diplomatische Diskussion mit der Shileska Freedom Army einzugehen und einen gemeinsamen Weg zu suchen, den Grand Fall zu verhindern.

PersönlichkeitBearbeiten

Seine hohe Position im Militär von Inferia zwingt ihn jedoch oft dazu, sich zwischen dem zu entscheiden, was richtig ist oder dem, was seine Position verlangt. Dadurch findet er sich oft in Zwickmühlen wieder. Nach mehreren Gesprächen mit Farah erkennt er schließlich, dass er das tun muss, was er für richtig hält.

KampfstilBearbeiten

Ras ist ein Schwertkämpfer im Stil des Inferialischen Militärs. Er ist stark auf Agilität ausgelegt, hat aber eine schwache Verteidigung. Rein theoretisch wäre Ras dazu imstande, das Divine Aurora Arte zu nutzen, beherrscht es aber erst nach dem Vollziehen der ersten Prüfung von Seyfert. Dadurch kommt er dazu, es nur einmal einzusetzen, als er die Helden vor Shizels Dark Aurora Arte schützt. Als spielbarer Charakter kann er es also nicht nutzen.

TriviaBearbeiten

  • Sowohl Reid als auch Ras waren Auserwählte von Seyfert. Nach welchen Kriterien Seyfert sie wählte, ist nicht bekannt. Eventuell wählte er sie deshalb, weil beide etwas haben, was sie um jeden Preis beschützen wollen.
  • Ras besitzt den "Seyfert-Schlüssel", der einen Reisenden stets auf den richtigen Weg führen soll. Er war der Grund dafür, aus dem er die Helden erst getroffen hat. Er überreicht ihn Reid vor seinem Tod, damit er die Prüfungen von Seyfert ablegen kann.
  • Ras' japanischer Nachname, Fomalhaut, ist der Name des Gasthauses von Nordopolica aus Tales of Vesperia und des Waffenhandels von Beardsley aus Tales of Berseria.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki