FANDOM


Der Protagonist oder die Protagonistin (im folgenden Text im Männlichen gehalten) ist ein spielbarer Hauptcharakter aus Tales of the World: Radiant Mythology.

GeschichteBearbeiten

GeburtBearbeiten

Die Geburt des Protagonisten erfolgt durch den Weltenbaum von Terresia. Als Descender wird der Protagonist geboren, wenn sich Terresia in Gefahr befindet und der Weltenbaum seine Welt schützen will, was nun der Fall ist, weil Gilgulim droht, Terresias Mana zu verschlingen. Bei seiner Geburt gelangt der Protagonist in die Obhut von Mormo, dem Descender einer fremden Welt, der an Terresias Weltenbaum um Hilfe gebeten hat. Der Descender hat keine Vergangenheit, keine Erinnerungen und erlernt, laut Mormo, auch diverse Gefühle wie Angst erst im Verlauf des Spiels.

Die Erschaffung des Protagonisten wird vom Spieler geregelt: Er hat die Wahl, eine Frau oder einen Mann zu spielen, kann sich aus diversen Frisuren und Haarfarben welche aussuchen und auch die Hautfarbe ändern. Der Name wird ebenfalls selbst gewählt. Während des Spiels kann der Name noch geändert werden.

Tales of the World: Radiant MythologyBearbeiten

Schon bald erkennt der Protagonist den Zweck seiner Geburt: Der Fresser droht, Terresias Mana aufzunehmen und die Welt damit zu zerstören. Um den Fresser zu bekämpfen, schließt sich der Protagonist der Gilde Ad Libitum an. Auf die Weise kämpft der Protagonist nicht nur auf weltlicher Ebene, sondern erledigt Aufgaben für einzelne Personen und hilft ihnen damit.

Protagonist Radiant Mythology

Die Charaktererstellung

Weil Terresias Weltenbaum enorm stark ist, ist auch der Descender einer von der stärkeren Sorte und kann sich Gilgulim selbst dann stellen, als er noch gar nicht weiß, um was es sich dabei handelt und wie er seine eigenen Kräfte als Descender kontrolliert. Im Verlauf des Spiels wird der Weltenbaum jedoch geschwächt und auch der Protagonist verliert an Kraft und bricht gelegentlich zusammen, wenn er seine Kraft als Descender benutzt.

Schließlich sieht der Protagonist in Widdershin seinen Feind, der Descender von Gilgulim, denn dieser will Terresia von Gilgulim verschlingen lassen, um alle Welten zu vereinen und Gilgulim erneut zum Leben zu erwecken. Nachdem er Widdershin besiegt hat, entströmt alles aufgenommene Mana von Gilgulim. Die anderen beiden Descender, Kanonno und Mormo, leiten dieses in den Weltenbaum von Terresia, sodass er beginnt, Früchte zu tragen. Deren Samen steigen schließlich in den Himmel hinauf und streut damit die Grundlagen der neuen Welten, sodass auch jene von Mormo und Kanonno wiedergeboren werden können.

Der Protagonist legt sich schließlich, als wieder Frieden herrscht, am Fuß des Weltenbaums nieder und schläft ein.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.