FANDOM


Odin ist ein Bossgegner aus Tales of Xillia 2.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Was für eine Kreatur genau Odin ist, ist nicht bekannt. Eventuell handelt es sich bei ihm um ein Computerprogramm, das über sein Reich wacht, bis seine Aufgabe erfüllt ist. Odin digitalisierte genau 427.086 Lebensformen in den Epsilla-Ruinen. Die Epsilla-Ruinen sind die Überreste der Zivilisation "Thor", über die Odin nun wacht, bis ein Weg gefunden werden würde, alle Lebensformen wieder ins Leben zurückzuholen. Thor ging vor 95.212 Jahren unter und die Einwohner fanden Hoffnung in der Zukunft. Odin kümmert sich um das Archivieren der Musikstücke, Schätze und Lebensformen jener Zivilisation. Er erscheint lediglich in einer Splitterdimension, weil zwar vermutlich nicht die Epsilla-Ruinen selbst, sehr wohl aber der Zugang zu ihnen eingestürzt ist.

Tales of Xillia 2Bearbeiten

Odin bewacht die Epsilla-Ruinen mitunter vor allerlei Agenten der Spirius AG, die hinter ihm her sind, weil er ein Wegweiser ist, dem das "Herz des Archenwächters" innewohnt. Jeder bisherige Kampf gegen diese Agenten verlief jedoch immer gleich: Odin bezwang sie und digitalisierte sie, um ihnen später ein neues Leben zu ermöglichen, wie er es bei den Einwohnern von Thor auch tun möchte.

Dieses Mal jedoch, im Kampf gegen die Helden, unterliegt Odin ihnen, und er fragt sich, was der Grund dafür sein könnte. Er scannt hierfür Elle Mel Marta, die er zuvor versucht hatte zu digitalisieren. Er erkennt, dass Elle der Grund für die Abweichung ist. Schließlich wird Odin von Ludger Kresnik getötet, sodass der Wegweiser in dessen Besitz gelangt und die Splitterdimension zerstört wird, da Odin selbst der Streukatalysator war.

TriviaBearbeiten

  • Ob Odin selbst in der Hauptdimension tatsächlich nicht mehr existiert, ist fraglich, da nicht die Ruinen zerstört sind, sondern nur der Eingang zu ihnen.
  • In Tales of Phantasia hieß eine alte Zivilisation Odin.
  • In Tales of Zestiria existiert ein anormales Monster, dessen Name Odin ist.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.