FANDOM


Turm der FlammenOdins Statue

Im Turm der Flammen befindet sich eine Statue des Gottes Odin, nach dem die Zivilisation benannt wurde

Die Republik Odin ist eine verlorene Zivilisation aus Tales of Phantasia. Ihren Höhepunkt hatte sie in den Jahrtausenden zwischen Tales of Symphonia und Tales of Phantasia gefunden.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Odin war eine von drei großen Zivilisationen: Es existieren die Republik Odin, die Republik Thor und das Königreich Fenrir. Odin war eine Demokratie unter der Führung von Präsident Mitsumori. Am 2. Dezember eines unbekannten Sonnenjahres erklärten sich Odin und Fenrir den Krieg, indem Fenrir um 14.00 Uhr die Grenzgebiete zwischen den beiden Gebieten besetzt hat. Damit wurde der dreitätige Waffenstillstand beendet, den der König von Fenrir, Ralph I., und Präsident Mitsumori verhandelt hatten.

GeografieBearbeiten

Odin befand sich dort, wo im neueren Aseria die Wüste Freyland existiert. Kurz nach der Weltenvereinigung aus Tales of Symphonia entsprach dies dem südlichen Sylvarant-Kontinent. Dies entspricht dem Fakt, dass Freyland einst ein fruchtbares Land gewesen sein soll, doch es vertrocknete im Krieg zwischen Odin und Fenrir. Doch vom Krieg abgesehen, waren es auch die Folgen vom Kometen Samier, der zwar lediglich die Stadt Thor direkt getroffen hatte, aber auch enormen Einfluss auf Odin und Fenrir gehabt hatte.

Die einzigen erkennbaren Überreste von Odin ist der Turm der Flammen, in dem der Geist Flamberge das gleichnamige Artefakt bewacht. Dieses Artefakt sowie zwei weitere aus Fenrir und Thor werden benötigt, um das Ewige Schwert zusammenzubauen.

TriviaBearbeiten

  • Odin ist der Göttervater der Nordischen Mythologie und verweist damit abermals auf diese, die in Tales of Symphonia und Tales of Phantasia stark vertreten ist.
  • In Tales of Xillia 2 trägt der Wächter der Arche der Zivilisation Thor den Namen Odin.
  • In Tales of Zestiria existiert ein Hellion, dessen Namen auch Odin ist.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki