FANDOM


Profil | Artes

Nan ist ein Antagonist aus Tales of Vesperia.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Nan wurde Zeugin davon, wie ihre Eltern von Monstern getötet wurden. Seitdem hegt sie einen tiefen Groll gegen alle Monster. Sie fand Einzug bei den Jagdklingen, um ihren Hass auszuleben, wo sich zudem so sehr um sie gekümmert wird, dass sie die Mitglieder der Gilde wie ihre Familie betrachtet. Sie ist oft in Begleitung vom Boss Clint zu sehen, ihr Verantwortlicher scheint jedoch Tison zu sein.

Nan befreundete sich mit Karol Capel, dem sie aushelfen wollte. Sie hatte gemerkt, dass er aus nahezu jeder Gilde geworfen wurde, in der er war. Sie holt ihn zu den Jagdklingen, was sie später jedoch als Fehler betrachtet, weil sie Karol als Feigling ansieht, der in jeder scheinbar gefährlichen Situation zu fliehen versucht.

Tales of VesperiaBearbeiten

Das erste Mal erwähnt wird Nan von Karol in Halure. Nan hat noch nie das Baum-Blastia von Halure in voller Blüte gesehen, doch neuerdings blüht der Baum nicht mehr. Um ihn zu heilen, sucht Karol eine Buntbärenklaue, um einen Allheilmitteltrank zu brauen und Nan den Baum in voller Blüte zu zeigen. Dies funktioniert letztendlich nicht.

Nan tritt das erste Mal in Erscheinung, als sie die Helden in Caer Bocram warnt, weiter in das Gebiet einzudringen, weil sie sich im Territorium der Jagdklingen befinden. Schließlich treffen die Helden sie im Untergrund von Caer Bocram an, wo Gusios in die Falle der Jagdklingen geraten ist und sie versuchen, ihn zu töten.

Später tritt sie in Nordopolica in Erscheinung, wo die Jagdklingen Belius überfallen und töten wollen. Nan führt hierbei die Mitglieder der Jagdklingen in der Arena an.

NanSpiel.png

Nan im Spiel

Schließlich müssen die Helden Nan und Tison auf Mt. Temza bekämpfen, weil sie und Tison Ba'ul hierher verfolgt haben. Ba'ul ist zu dem Zeitpunkt schutzlos, weil er sich entwickelt, und wurde über Tage und Nächte hinweg von Judith bewacht, die alle Mitglieder der Jagdklingen erfolgreich zurückschlagen hat.

Zuletzt ist Nan in den Kristalllanden von Erealumen anzutreffen, wo sie von Tison und Clint zurückgelassen wurde, während die beiden Gusios verfolgen, weil sie bereits verletzt war und ihr nichts weiter geschehen sollte. Als Nan den beiden, gemeinsam mit den Helden, nachstellt, beschützt Clint sie vor einem Angriff von Gusios, und sie bittet ihn und Tison darum, Karol zuzuhören, der ihren Wahn, Monster zu töten, vor allem in dieser Situation als falsch betrachtet.

Nan kann in der 200-Mann-Herausforderung im Kolosseum von Nordopolica bekämpft werden, nachdem der "Herausfordererbrief: Jagdklingen" in den Besitz der Helden gelangt ist. Diesen erhalten sie, wenn sie Caer Bocram betreten, nachdem Aurnion errichtet worden ist.

PersönlichkeitBearbeiten

Von Nans Persönlichkeit an sich ist recht wenig zu erkennen: Sie verhält sich Karol gegenüber kalt, nachdem dieser bei einem Angriff durch Monster einfach abgehauen ist und ihren Versuch, ihn in die Jagdklingen zu integrieren, wohl nicht zu schätzen weiß. Später jedoch weicht sie für ihn auf und scheint sogar seine romantischen Gefühle zu erwidern. Im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern der Jagdklingen versteht Nan irgendwann die Gefahr, in der Terca Lumireis schwebt: Sie will das Jagen von Monstern nicht als erste Priorität und wurde angeblich deshalb von Tison und Clint zurückgelassen. In Wirklichkeit sahen die beiden in dem Moment ein, dass sie Zweifel im Herzen hatte, und das konnte zur Gefahr für sie werden.

KampfstilBearbeiten

Nan ist mit einer riesigen Bumerangklinge bewaffnet, mit der sich sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf agieren kann. Zudem beherrscht sie diverse Heilzauber. Im Laufe der Handlung unterrichtet Nan Karol im Kampf und bringt ihm eines ihrer besonderen Artes bei, wo sie mit ihrer Klinge in die Luft springt und diese dann nach unten richtet, um den Gegner mit einem Fallbeil zu attackieren.

TriviaBearbeiten

  • Nans Bodhi-Blastia ist der Haareif, mit dem sie ihren Zopf bindet.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki