FANDOM


Morle ist eine Stadt in Tales of Eternia. Es liegt in Inferia.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Morle ist ein ländliches Dorf inmitten eines Waldes und befindet sich im Wipfel eines gigantisches Baumes. Über dessen Wurzeln können Spaziergänger wandern, um zu höheren Ebenen zu gelangen. Geschäfte sind allerdings über Strickleitern erreichbar. Morle ist von einem See umgeben, der Baum befindet sich also auf einer kleinen Insel. Mit einem Boot gelangt man ans Ufer. Die Häuser sind von Blättern bedeckt und bestehen aus Holz.

Die Menschen leben hauptsächlich von den Früchten des Waldes. Sie halten sich vom Hinterwald fern, der als gefährlich gilt, und halten Gäste dazu an, solange zu bleiben, wie sie möchten. Deshalb gibt es in der Stadt keine Uhren.

Tales of EterniaBearbeiten

Die Helden suchen Morle auf, um Professor Mazet zu treffen, von dem Keele Zeibel einst in Mintche unterrichtet worden war. Sie finden ihn in einem großen Anwesen in der Nähe des Wipfels, wo Mazet sie freundlich empfängt und Keele auch gleich wiedererkennt.

Morle2.png

Mazet überreicht den Helden die Orz-Ohrringe, die von Craymel-Magiern genutzt werden, um mit Craymel zu kommunizieren. Weil die Ohrringe erst funktionieren sollen, wenn man dieselbe psychische Wellenlänge aufweist, können sie Meredy aber nicht sofort verstehen.

Unterdessen bemerkt Meredy, dass Quickie verschwunden ist, kann es den anderen aber nicht erklären, also haut ab, um ihn auf eigene Faust zu suchen. Die Helden folgen ihr in den gefährlichen Hinterwald.

Nach ihrer Rückkehr, als die Helden Meredy nun verstehen, wollen sie nach den Greater Craymel suchen. Mazet hat hierbei die Idee, dass sich am Undine Stream einer befinden könnte, also schickt er die Helden dorthin. Zuvor lehrt er Farah Oersted noch Detoxify und schenkt den Helden die Weltkarte von Inferia.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki