FANDOM


Magische Carta

Magische Carta im Spiel

Magische Carta ist ein Minispiel aus Tales of Graces f.

AllgemeinesBearbeiten

Magische Carta kann in Sable Izolle bei dem Mann auf dem Zentrum des Marktplatzes gespielt werden. Dieser Mann ist mit einem Smiley über dem Kopf markiert und kann daher schnell erkannt werden. Der Smiley verschwindet auch dann nicht, wenn das Spiel vollständig beendet wurde.

Die Karten für Magische Carta müssen erst von den Helden zusammengesammelt werden und finden sich über ganz Ephinea und Fodra verteilt. Sie sind an zufälligen Sammelpunkten zu finden oder festgelegt in Läden einzelner Städte oder bei Turtlez erstehen kann. Es sind alle Charaktere früherer Spiele der Tales of-Reihe vertreten, sodass die Karten der Magischen Carta auf insgesamt neunzig Stück kommen. Die ersten fünfzig Karten können in der Hauptgeschichte aufgefunden werden, die restlichen vierzig im Zukunftskapitel. Jede Charakterkarte ist mit einem Zitat des entsprechenden Charakters versehen.

Das Magische Carta-Spiel ist in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt. Bei dem Sieg über jeden Schwierigkeitsgrad gibt es ein neues Kostüm für die Helden zu gewinnen. Für jeden Schwierigkeitsgrad wird eine entsprechende Anzahl an Karten benötigt. Um die Kostüme zu gewinnen, darf der Gegner keinen Punkt erzielen.

Schwierigkeit Benötigte Karten Gewinn
Einfach 10 Yuri-Kostüm für Asbel
Normal 20 Patty-Kostüm für Sophie
Schwierig 30 Rita-Kostüm für Cheria

Wie man spieltBearbeiten

Es wird die Anzahl an Karten wirr verteilt, die für den Schwierigkeitsgrad nötig ist. Asbel Lhant und Pascal lesen daraufhin die Zitate vor: Zunächst lesen sie das Zitat der Vorderseite vor, woraufhin sowohl die Spielenden schnellstmöglich die Karte des Charakters finden müssen, dessen Zitat vorgelesen wurde. Wer die Karte zuerst findet, erhält die Punkte für die Runde. Jeder Schwierigkeitsgrad hat eine eigene Zielpunktzahl, die von einem der Spieler erreicht werden muss, damit er gewinnt. Je mehr Karten ein Spieler an sich bringen kann, ohne dass sein Gegner diese Kette unterbricht, desto mehr Punkte erhält er für jede Karte.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl Amber Klein aus Tales of Phantasia im Deutschen als "Amber" lokalisiert wurde, wird sie auf ihrer "Magische Carta"-Karte bei ihrem englischen Namen "Arche" genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki