FANDOM


Lezareno Gebäude Nummer 2 Logo

Das Logo von Lezareno auf einer Tür in Gebäude Nummer 2

Lezareno ist ein Unternehmen aus Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World.

AllgemeinesBearbeiten

Die Lezareno-Gesellschaft ist eines der einflussreichsten Unternehmen aus Tethe'alla und ist mit Tochterunternehmen und Bauwerken und Waren fast weltweit vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Altamira. Die Gründung von Lezareno liegt mehrere Jahrzehnte zurück, was vor allem an dem alten Gärtner aus "Tales of Symphonia: Dawn of the New World" erkenntlich ist, der berichtet, dass er sich seit der Gründung der Firma um den Azurgarten kümmert. Eine alte Frau in "Tales of Symphonia" im Restaurant des Hotels berichtet zudem davon, dass Altamira begann, sich in einen Urlaubsort zu entwickeln, als sie jung gewesen war. Diese Entwicklung geschah durch den Einfluss von Lezareno. Gleichzeitig soll Lezareno vor vielen Generation mithilfe der Exsphere-Mine errichtet worden sein. Der aktuelle Präsident von Lezareno ist Regal Bryant, ein Erbe der vermögenden Bryant-Familie, von der angenommen werden kann, dass sie Lezareno gegründet hat.

Lezareno beschäftigt Angestellte über ganz Tethe'alla verteilt. Der Umsatz des Hauptsitzes in Altamira allein beträgt jährlich etwa 60 Milliarden Gald. Besonders bekannt ist der Bergbauzweig von Lezareno, der im Besitz der Toize-Mine ist. Dort werden mithilfe von Maschinen aus der Alten Zeit mitunter Exspheres, Hemm-Erz und Zirkonium abgebaut. Der Abbau von Exspheres wird nach "Tales of Symphonia" größtenteils verhindert, indem der Teil der Toize-Mine gesprengt wird, in dem sich die Exspheres besitzen. In "Tales of Symphonia: Dawn of the New World" stellt sich heraus, dass die Sprengung nicht vollkommen erfolgreich war, was offenbart, dass die Toize-Mine von Lezareno für die Ewigkeit angelegt worden war. Schließlich wird eine weitere Sprengung durchgeführt.

Altamira Hotel Dawn of the New World

Das Logo seitlich der Tür am Hotel

Über acht Jahre hinweg verblieb Lezareno ohne Präsidenten, weil Regal sich nach dem Mord an Alicia Combatir freiwillig hat einsperren lassen. In dieser Zeit übernahm seine rechte Hand George die Führung und ist unter vielen der Angestellten sehr beliebt. Er setzt Regals Art fort und hört jeden Angestellten an, der sich ein Gespräch mit ihm wünscht. Nach "Tales of Symphonia" übernimmt Regal das Amt als Präsident erneut und schließt an Georges Führung an, während George als Direktor weiterhin in einer gewissen Befehlsgewalt steht.

Innerhalb von Lezareno gibt es viele verschiedene, teils politisch motivierte Bewegungen. Im Hauptsitz von Lezareno wird Regal von Direktor "Hathaway" und seiner "Anti-Regal"-Gruppierung geplagt, die gegen Regals pro-sylvarantische Führung von Lezareno angeht. Diese Gruppierung kann nicht nachvollziehen, dass Regal Gald und Rohstoffe in Sylvarant investiert, obwohl die meisten Kunden von Lezareno weiterhin aus Tethe'alla stammen. Dennoch ist Lezareno in Sylvarant äußerst beliebt. Lezareno bemüht sich um Fonds, um zerstörte Städte wieder aufzubauen und mitunter auch die Infrastruktur von Sylvarant zu errichten.

AngeboteBearbeiten

Einer von Lezarenos wichtigsten Slogans lautet "Von der Wiege bis zum Grab". Hiermit wird deutlich, dass Lezareno im Grunde alles herstellt, was ein Mensch im Laufe seines Lebens benötigt. Altamira basiert grundlegend vollkommen auf der Führung von Lezareno, sodass ein Bankrott dieses Unternehmens die Leben aller Einwohner Altamiras stark negativ beeinflussen würde. Neben dem Bergbauunternehmen führt Lezareno zahlreiche Restaurants und Unternehmen im Tourismusbereich, wie etwa Skigebiete und Hotels in Flanoir. Es wird jedoch nie offiziell erklärt, auf was genau Lezareno sich spezialisiert hat.

Einige bekannte Produkte sind Parfüm (z.B. "Eau de Seduction"), Medizin (z.B. gegen Seekrankheit), Fesseln (von bester Qualität, machmal als Werbegeschenke an Gefängnisse verteilt), Versicherungen (mitunter Lebensversicherungen bis 108 Jahre), Freizeitvereine (z.B. der "Verein der Pfotenballenfreunde") und Glücksbringer (von dem Tochterunternehmen "Lezareno Mystikartikel").

TriviaBearbeiten

  • Das Logo von Lezareno ist erst in "Tales of Symphonia: Dawn of the New World" in Altamira zu finden, noch nicht in "Tales of Symphonia".

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.