Fandom

Pfotenballenklub

Kratos Aurion

1.605Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Profil | Galerie | Artes | Titel | Fähigkeiten

Kratos Aurion ist ein spielbarer Hauptcharakter aus Tales of Symphonia.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Kratos wurde zu Zeiten des Kharlan-Krieges geboren, doch es ist nichts über seine Familie bekannt.

Er begegnete den Halbelfgeschwistern Mithos und Martel Yggdrasill und verbündete sich mit ihnen, um den Krieg zu beenden. Später trat auch noch Yuan Ka-Fai der Gruppe bei und Kratos unterrichte Mithos im Schwertkampf. Sie gelangten an Cruxis-Kristalle, mit denen sie sich in Engel verwandelten, und beendeten den Alten Krieg, indem Mithos einen Friedensvertrag auf den Heiligen Ebenen von Kharlan unterzeichnen ließ und daraufhin die Welten teilte, um die beiden streitenden Königreiche zu trennen: Sylvarant und Tethe'alla, die beiden Königreiche, wurden zu unterschiedlichen Welten.

Kratos wird Zeuge davon, wie Martel nach Beendigung des Krieges von einem Menschen verraten und ermordet wird. Sie wollte den Mana-Keim des Weltenbaumes beschützen.

Er verfolgt Mithos' gedanklichen Zerfall und steht ihm zur Seite. Auch von Mithos' Plan einer besseren Ära ist Kratos zunächst überzeugt, weil auch er glaubt, dass dies die Diskriminierung der Halbelfen beenden könnte. Als er jedoch von Mithos' Plänen erfuhr, diese Ära einzuführen, indem er das Zeitalter der Leblosen Wesen erschaffen wollte, wandte er sich gegen ihn und ging hinab zu Erde. In der Menschenfarm von Asgard begegnete er Anna Irving und er befreite sie. Beide reisten durch die Welt und lernten sich einander besser kennen. Schließlich verliebten sich die zwei und Anna wurde schwanger. Sie gebar einen Sohn namens Lloyd Irving.

Als Lloyd drei Jahre alt war, beschloss Kratos, seine Familie nach Iselia zu bringen, da jenes Dorf einen Nichtangriffspakt mit den Desians hatte. In der Nähe von Iselia eskalierte jedoch die Situation, als die Familie dennoch von Desians umstellt wurde: Anna wurde der Exsphere entfernt und das Mana ihres Körpers geriet durcheinander, sodass sie sich in ein Exbelua verwandelte. In ihrem Wahn drohte sie, Lloyd zu töten, der zuerst von Noishe beschützt wurde, der dabei schwer verletzt wurde. Daraufhin ging Kratos dazwischen und verwundete Anna tödlich. Anna stürzte mit Lloyd und Noishe die Klippe hinunter. Kratos glaubte seine Familie tot und kehrte gebrochen zu Cruxis zurück.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Kratos erhält hier den Auftrag, die Auserwählte von Sylvarant sicher durch die Reise der Welterneuerung zu bringen, denn dieses Mal stimmt ihre Mana-Signatur mit der von Martel so sehr überein, dass ihr Körper Martels Seele in jedem Fall akzeptieren würde. Als er sich als Söldner anbietet, begegnet Kratos Lloyd wieder und vermutet in ihm seinen Sohn, den er totgeglaubt hatte.

Nun ist Kratos in der Zwickmühle, denn die Zeit, die er mit seinem Sohn verbringt, lässt in an dem zweifeln, was Cruxis tut. Dennoch verrät er die Gruppe und will Colette Mithos aushändigen. Dies wird lediglich durch Yuan verhindert, der zuvor schon versucht hatte, Kratos zu ermorden, um an Colette zu gelangen.

Kratos AurionStatus.png

Kratos' Statusbild

Kratos erkennt, dass Lloyds Absichten, beide Welten zu retten und das System, das von Mithos erschaffen worden war, zu ändern, tief aus seinem Herzen kommen, und so entscheidet er sich dazu, seinem Sohn zumindest verdeckt zu helfen. Er sammelt die Materialen zusammen, die für einen Ring des Paktes nötig sind, damit ein Mensch das Ewige Schwert führen kann. Zuletzt will er sein eigenes Leben opfern, das an dem Siegel von Origin hängt, um Origin freizugeben. Hierbei wird ihm von Yuan das Leben gerettet.

Je nachdem, ob Zelos Wilder die Gruppe endgültig verrät oder nicht, tritt Kratos der Gruppe schließlich dauerhaft bei oder nicht. Nach der Wiedervereinigung der Welten entscheidet Kratos sich dazu, Aseria mit Derris-Kharlan zu verlassen, weil es angeblich zu viel Aufsehen erregen würde, wenn jemand von Cruxis zurückbleibt. Er steuert den Kometen ans Ende des Gravitationsfeldes, das er jedoch erst nach zwei Jahren erreichen würde.

Tales of Symphonia: Dawn of the New WorldBearbeiten

Kratos hat hier einen kaum nennenswerten Auftritt in einer Zwischenszene. Yuan und er unterhalten sich über Funk über die Geschehnisse der Welt und Lloyds Entwicklung. Doch weil Derris-Kharlan das Gravitationsfeld von Aseria bald verlassen würde, würde auch der Kontakt mit Kratos gekappt werden.

PersönlichkeitBearbeiten

Kratos ist eher ruhig und gefühlskalt. Eventuell rührt dies von seiner Vergangenheit her. Laut Yuan hat er sich verändert, nachdem er Familienvater wurde; er wurde wohl weicher und leichter zu beeinflussen. Kratos kümmerte sich im Laufe der Geschichte stets darum, dass aus Lloyd ein starker Krieger wurde, trotz seines versteckten Ziels, Colette zu opfern.

KampfstilBearbeiten

Der Kampfstil von Kratos ähnelt sehr dem von Zelos Wilder. Beide führen Schwert und Schild und beherrschen dieselbe Magie. Kratos ist jedoch etwas langsamer als Zelos, hat dafür allerdings eine höhere Reichweite bei seinen Angriffen. Als Engel verfügt Kratos zudem über diverse Engelsfertigkeiten, ähnlich wie Colette, wobei er als spielbarer Charakter nur Judgment einsetzt. Im zweiten Kampf gegen ihn ist er dazu imstande, sich über das Kampffeld zu teleportieren.

Andere AuftritteBearbeiten

Tales of the World: Radiant MythologyBearbeiten

In Tales of the World: Radiant Mythology erscheint Kratos als Leiter der Gilde Ad Libitum in Ailily. Seine Assistentin ist Raine Sage. Kratos verhält sich hier wie in Tales of Symphonia sehr ruhig und gefasst und hat, wenn sich jemand in einer misslichen Lage befindet, oft einen guten Rat parat. In einer Plauderei bemerkt Raine, dass er sich stark um Lloyds Wohlergehen sorgt und ihn zu erziehen scheint. Dass Kratos Lloyds Vater ist, wird in diesem Spiel aber nicht weiter erwähnt und danach auch nicht mehr thematisiert.

Tales of VesperiaBearbeiten

In Tales of Vesperia erscheint Kratos unter dem Pseudonym Verräter des Himmels als Endgegner im Labyrinth der Erinnerungen und im Kolosseum von Nordopolica. In Ersterem scheint er es zu sein, der das Falschgald von den Helden verlangt, um bis zu ihm vordringen zu können. Im Kolosseum in der 200-Mann-Herausforderung ist er, von Flynn Scifo abgesehen, der aber nur gegen Yuri Lowell antritt, der letzte größere Bossgegner.

Beim ersten Betreten von Nordopolica wird Kratos nach der ersten Nacht auch namentlich genannt, wenn ein kleiner Junge bei den Geschäften vor dem Kolosseum angesprochen wird. Der Junge bezeichnet Kratos als Kolosseumsheld und stärksten Mann der Welt und möchte ihm nacheifern.

TriviaBearbeiten

  • Chronologisch betrachtet ist Kratos über viertausend Jahre alt, was durch seinen Cruxis-Kristall ermöglicht wird. Rein theoretisch ist er dank des Cruxis-Kristalls dazu imstande, eine ältere oder jüngere Form anzunehmen.
  • Auf dem Artwork und im Anime sowie in den Spin-Offs tritt Kratos immer ohne seinen Cruxis-Kristall auf.
  • In der nur in Japan erschienenen Novelle Tales of Symphonia: Shokuzai no Kratos erfährt man, dass Kratos' Zimmer in Welgaia schalldicht ist und er zudem, wenn Leute über etwas reden, was er nicht hören will, sein Gehör ausschaltet, was ihm als Engel möglich ist.
  • In diversen Medien weist Kratos' Verdikt-Outfit unterschiedliches Design auf.
  • In einer Nebenaufgabe erfährt man, dass er ein Mitglied des Königlichen Forschungsinstitut ist und dort zur Elite gehört.
  • Im dritten Opening von Tales of Symphonia: The Animation wird offenbart, dass sich Yuan und Kratos auf dem Schlachtfeld des Kharlan-Krieges bekämpft haben.
  • Obwohl Tales of Symphonia stark an die Nordische Mythologie angelehnt, ist Kratos zusammen mit Zelos und Colettes Großmutter Phaidra einer der wenigen Charaktere, die nach Figuren der griechischen Mythologie benannt sind.
  • In Tales of Graces f befindet sich auf dem Hauptplatz der Ritterakademie in Barona eine Büste von Kratos, die den ersten Direktor der Akademie darstellen soll.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki