FANDOM


Tempel von Martel.jpg

Der Tempel von Martel aus Sylvarant

Die Kirche von Martel ist eine Organisation in Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World, die sowohl in Tethe'alla als auch in Sylvarant agiert. Ihre Anhänger beten die Göttin Martel an.

GeschichteBearbeiten

Die Kirche von Martel ist eine Tochterorganisation von Cruxis. Ihre eigentliche Aufgabe ist es, die Eheschließungen der Menschen beider Welten zu lenken, um eine Auserwählte mit einer passenden Mana-Signatur zu züchten. War dies erfolgreich, ist es die Aufgabe der Priester, die Auserwählte zu unterrichten und sie schließlich auf ihrer Reise der Welterneuerung zu begleiten.

In Sylvarant dient die Kirche von Martel nicht nur zur Kontrolle der Eheschließungen, sondern auch zur Ausbildung der Auserwählten und zum Trost der Menschen, die unter den Desians leiden, die Chaos stiften und durch die Welt marodieren. Ein hochgestelltes Mitglied der Kirche ist Phaidra Brunel, die Großmutter der Auserwählten Colette Brunel. Priester aus ganz Sylvarant kommen zu ihr, um sich von ihr ausbilden zu lassen.

In Tethe'alla ist die Kirche von Martel korrupt geworden. Gut erkenntlich ist dies am Patriarchen, der seine Machtstellung nutzen will, um den Auserwählten und seinen eigenen Bruder, den König von Tethe'alla, aus dem Weg zu räumen, um schließlich Tethe'alla beherrschen zu können.

Nach der Weltenvereinigung heißt es, die Kirche von Martel bevorzuge Tethe'alla. Deshalb ist sie bei den Sylvarantern, vor allem beim Vanguard, immer unbeliebter.

TriviaBearbeiten

  • Es ist unwahrscheinlich, dass der Glaube an die Erdgöttin Martel in Tales of Phantasia derselbe ist wie der der Kirche von Martel. Nach der Vereinigung von Sylvarant und Tethe'alla begann sich der Einfluss der Kirche nicht nur stetig zu verringern; zwischen Tales of Symphonia: Dawn of the New World und Tales of Phantasia fand auch ein großer Krieg und ein Kometeneinschlag statt, der den Großteil der Zivilisation vernichtet hat. Der Glaube an die Erdgöttin Martel hat sich vermutlich lediglich aus den Erscheinungen des Beschwörungsgeistes Martel entwickelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki