FANDOM


Derris-Kharlan

Derris-Kharlan kurz vor der Weltenvereinigung

Derris-Kharlan ist ein Komet aus Mana und ein wichtiger Aspekt in Tales of Symphonia und Tales of Phantasia. Zudem ist es eine selbstständige Welt.

GeschichteBearbeiten

Vor AseriaBearbeiten

Derris-Kharlan ist die Heimat der Elfen. Obwohl es komplett aus Mana besteht, benötigt es einen Weltenbaum als Grundversorgung. Bevor es an Aseria andockte, wuchs der sogenannte Kharlan-Baum auf Derris-Kharlan. Die Elfen pflanzten ihn um und viele von ihnen siedelten nach Aseria über, das zu dieser Zeit von den Dämonen von Niflheim besiedelt war. Das Mana jedoch, das Gift für die Dämonen war, vertrieb sie und versiegelte ihre Heimat.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Nach dem Kharlan-Krieg, viertausend Jahre vor der Handlung von Tales of Symphonia, zwang Mithos Yggdrasill Derris-Kharlan aus seiner Bahn und behielt es in der Mitte zwischen den Welten, Sylvarant und Tethe'alla. Da Derris-Kharlan eine Welt aus Mana ist, nutzt Mithos dieses, um den Keim des Kharlan-Baums am Leben zu erhalten und mit ihm die Seele seiner Schwester Martel Yggdrasill, die an den Keim gebunden ist. Viertausend Jahre später gelingt es den Helden von Tales of Symphonia, den Keim sprießen zu lassen, und Kratos Aurion entscheidet sich dazu, nach Derris-Kharlan zu gehen und mit ihm von Aseria fortzudriften.

Tales of PhantasiaBearbeiten

Jahrtausende später kehrt Derris-Kharlan nach Aseria zurück. Derris-Kharlan droht nun zu sterben, denn sein Weltenbaum war vertrocknet und das Mana droht zu versiegen. Dhaos will einen Mana-Keim von Yggdrasill herholen, um ihn auf Derris-Kharlan zu pflanzen und es vor dem Verfall zu bewahren.

Derris-Kharlan bleibt am Leben, trotz Dhaos' Tod, weil Mint Adenade ihm seinen letzten Wunsch erfüllt und das Mana von Yggdrasill staut, sodass sich ein neuer Mana-Keim bildet, den sie vom Baumgeist Martel nach Derris-Kharlan bringen lässt.

TriviaBearbeiten

  • Eine weitere Ortschaft wird in Tales of Link erwähnt: Einer von Dhaos' Titeln bezeichnet ihn als König von "Elysium".

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

O