FANDOM


Profil | Artes

Julius Kresnik ist ein wichtiger Nebencharakter aus Tales of Xillia 2.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Julius ist der Halbbruder von Ludger Kresnik und wie er der Sohn von Bisley Bakur. Über ihre Mütter, die einander Schwestern waren, sind die beiden die Enkelsöhne von Marvin Kresnik. Julius war schon mit elf Jahren ein starker Chromatus-Träger und zerstörte als Agent in der Firma seines Vaters allerlei Splitterdimensionen.

Später erfuhr Julius die ganzen Geheimnisse um den Kresnik-Clan. Er lernte, dass der Chromatus nicht ständig benutzt werden kann, und dass Bisley vermutlich vorhatte, ihn als Seelenbrücke nach Canaan zu nutzen. Daraufhin verließ er seine Familie, zog mit Ludger zu seinem Großvater und schaffte es, unterzutauchen. Er wurde Agent bei der Spirius AG, die von seinem Vater geleitet wurde, und bald darauf der Abteilungsleiter für dimensionale Einsätze ernannt. Als solcher war es seine Aufgabe, neue Agenten auszubilden und einer Aufnahmeprüfung zu unterziehen.

Tales of Xillia 2Bearbeiten

Als Ludger neunzehn war, wollte er sich zu einem Agenten der Spirius AG ausbilden lassen. Als Abteilungsleiter lag es nun an Julius, ihn zu prüfen. Julius manipuliert die Aufnahmeprüfung, damit Ludger nicht in die Spirius AG aufgenommen wird. Er sorgt sich um Ludger und will nicht, dass er die ganzen Angelegenheiten des Kresnik-Clans hineingezogen wird.

Julius KresnikSpiel.png

Julius im Spiel

Ein Jahr darauf, als Ludger seine neue Arbeit in der Bahnhofscaféteria von Trigleph antreten will, wird er in einen Terroristenüberfall in einem der Züge verwickelt. Hierbei begegnet er Bisley, der ihn erkennt. Damit Bisley ihn nicht in das Unternehmen aufnimmt, versucht Julius nun, ihn zu töten. Dabei scheitert er jedoch.

Bisley gelingt es daraufhin, Ludger für sich zu gewinnen.

Julius erkennt früh, dass Elle Mel Marta der Schlüssel von Kresnik ist. Er plant, sie mitzunehmen, damit er Origins Prüfung beenden kann und Ludger in keines der Geschehnisse hineingezogen wird. Als er allerdings realisiert, dass Ludger Elle genauso sehr beschützen will wie er Ludger, akzeptiert er sein Schicksal und will für Ludger zur Seelenbrücke nach Canaan werden.

PersönlichkeitBearbeiten

Julius kann als sehr fokussiert beschrieben werden. Er strahlt eine gewisse Gleichgültigkeit aus, die sich aber gerade Ludger gegenüber legt. Um sein eigenes Leben zu retten, zögert Julius nicht, ganze Welten zu vernichten. Als er seinem Tod ins Auge sieht, scheint Julius aufzuweichen, auch den anderen Helden gegenüber.

KampfstilBearbeiten

Julius hat Ludger im Schwertkampf unterrichtet und die beiden nutzen auch die gleichen Waffen, sodass sich ihre Kampfstile stark ähneln. Im Gegensatz zu Ludger besitzt Julius jedoch keinen Vorschlaghammer und keine Doppelpistolen, sodass er im Kampf lediglich auf seine Doppelschwerter zurückgreifen kann.

TriviaBearbeiten

  • Julius liebt Tomaten.
  • Die Katze von Julius' und Ludgers' Großvater Marvin heißt Julius Katzstantin III.
  • Wie viele andere Charaktere aus Tales of Xillia 2 trägt auch Julius im japanischen Original einen Zweitnamen: Julius Will Kresnik. Damit teilt er sich seinen zweiten Vornamen mit seinem Bruder Ludger. Will wird hierbei mit Willenskraft gleichgesetzt.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki