FANDOM


Profil | Artes

Incarose ist ein Antagonist aus Tales of Hearts R.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Zweitausend Jahre vor Beginn der Spielhandlung erschuf Creed Graphite seine persönliche Dienerin der Dame-Klasse, doch hatte sie etwas Besonderes an sich: Er spaltete eine künstliche Spiria und stellte mit dieser sieben Körper her, die sich diese Spiria teilten. Jeder Körper diente ihm stets treu, doch im Laufe der Jahre wurden mehrere der Einheiten zerstört, sodass lediglich die Einheiten 3, 4 und 7 übrig blieben. Die Einheiten 3 und 7 mussten sich jedoch zunächst regenerieren, sodass sie bei der Erschaffung von Gardenia nicht anwesend waren.

Als Creed und Lithia Spodumene schließlich Gardenia erschaffen und "in Betrieb" genommen haben, war unter anderem Incarose anwesend. Der Kontrollverlust über das Monster endete in einem Streit, der dazu führte, dass Incarose einen Kampf gegen Kunzite, den Mechanoiden-Ritter von Lithia, einleitete. Dabei wurden die beiden Mechanoiden so schwer beschädigt, dass sie eine Regeneration starten mussten und so nicht mehr imstande waren, irgendetwas zu tun.

Kurz vor Beginn der Geschichte erwachen die drei noch intakten Körper von Incarose und setzen ihre Aufgabe fort: Lithia zu suchen und auszuschalten. Da diese sich mittlerweile in Kohaku Hearts' Spiria niedergelassen hatte, begannen sie damit, das Mädchen zu jagen.

Tales of Hearts RBearbeiten

Zu Beginn des Spiels ist zu sehen, wie Incarose Kohaku und ihren Bruder Hisui Hearts verfolgt. Durch ihre Bedrohung sehen die beiden sich dazu gezwungen, von einer Klippe ins Meer zu springen, jedoch findet Incarose sie recht schnell in der Nähe von Seeweiler wieder, wo sie Kohakus Spiria mit Xeromen verseucht und Sydan Meteor tödlich verwundet.

Incarose ist eine dauerhafte und stets anwesende Gefahr für die Helden, da sie durch ihre drei Körper an vielen Orten gleichzeitig die Fäden ziehen kann. Als die Helden den Vamellberg aufsuchen, um dort die Schuppe eines Drachen zu besorgen und damit Chalcedony Akermans Soma zu einem Flugschiff umzufunktionieren, begegnen Chalcedony und seine Begleiter Peridot Harmotome und Pyrox Ferro den drei Einheiten von Incarose. Diese töten Peridot und Pyrox, woraufhin Chalcedony wütend wird und zwei der Incarose-Einheiten in die Lava wirft, wodurch sie zerstört werden und nur noch eine Einheit übrig bleibt. Incarose flieht daraufhin und verweilt fortan hauptsächlich an Creeds Seite. Gemeinsam mit ihm reaktiviert sie Chlorseraph und Corundum.

Incarosegruppe

Incaroses sieben Einheiten

Während die Helden sich auf Minera befinden, befiehlt Incarose Chlorseraph, ihnen zu folgen. Sie ahnt jedoch, dass dieser seinen Bruder Clinoseraph aktivieren würde, der für eine recht instabile Spiria bekannt war und behält mit dieser Ahnung auch recht. Ihrer weiteren Vermutung folgend, geht sie kurz darauf zum Bohnenstangenturm, wo Mechanoiden Upgrades erhalten können, und trifft dort auf die Brüder.
Nach einem Kampf mit den beiden, gelingt es Incarose, sich mit den beiden zu verbinden oder viel eher ihre Fähigkeiten auf sich zu übertragen, sodass daraus ein Mechanoid entsteht, der Fähigkeiten von allen dreien besitzt, aber Incaroses Bewusstsein zu besitzen scheint.

Als dieser neue Mechanoid stellt sie sich der Heldengruppe im Bohnenstangenturm, wird allerdings erfolgreich bezwungen. Sie stirbt schließlich, als es Chlorseraph und Clinoseraph gelingt, ihren eigenen Selbstzerstörungsmechanismus zu aktivieren.

PersönlichkeitBearbeiten

IncaroseBenennung

Incarose erhält ihren Namen

Incarose wird von ihrer Loyalität Creed gegenüber gezeichnet, wie Mechanoiden sie üblicherweise immer aufweisen. Sie scheut keine Grausamkeiten, um seinen Willen zu erfüllen. Creed bedeutet ihr viel und jede ihrer Aktionen ist damit verbunden, dass sie ihm irgendwie helfen kann. Dass Creed ihr einst sagte, dass sie schöne Augen hätte, bedeutete ihr sehr viel.

KampfstilBearbeiten

IncaroseAlt

Incaroses finale Form

Incarose ist eine sehr schnelle Kämpferin und nutzt neben Nahkampfangriffen vor allem magische Artes. Dabei ist es schwer, sie in ihren Angriffen zu unterbrechen und sie zum Stoppen zu bringen. Nach ihrer "Fusion" mit den Seraph-Brüdern legt sie noch einmal an Geschwindigkeit zu und setzt vermehrt auf den Nahkampf, in dem sie dann mit Chlorseraphs Arm zuschlägt und Clinoseraphs Arm zum Blocken nutzt.

TriviaBearbeiten

  • Nach ihrem Update im Bohnenstangenturm gesteht Incarose, dass ihr ihr neues Aussehen nicht gefällt, weil ihr dadurch beide Augen fehlen, die Creed so schön fand.
  • Ihr Name leitet sich vom gleichnamigen Inkarose (dem alten Namen des Minerals Rhodochrosit) ab.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki