Fandom

Pfotenballenklub

Harry

1.606Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Harry ist ein Nebencharakter aus Tales of Vesperia.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Es ist nicht viel über seine Familie bekannt. Harry ist der Enkelsohn von Don Whitehorse, es ist jedoch nicht bekannt, ob über seine Mutter oder seinen Vater. Auch, was mit seinen Eltern geschehen ist, bleibt ein Geheimnis. Da er der Erbe des Don ist und nicht dessen Kind, kann davon ausgegangen werden, dass seine Eltern vermutlich verstorben sind.

Tales of VesperiaBearbeiten

Harry tritt zwar schon im Hauptquartier der Union in Erscheinung, wird aber erst wichtig, als er gemeinsam mit den Jagdklingen das Kolosseum in Nordopolica angreift. Von Yeager hat er erfahren, dass sein Großvater angeblich einen Apatheia sucht, was er erledigen wollte. Die Ereignisse führen schließlich zum Tod von Belius, der Regentin von Nordopolica und Freundin seines Großvaters. Raven gelingt es, Harry einzufangen, um ihn zurück nach Dahngrest zu bringen.

Harrys Handlungen in Nordopolica und der Tod von Belius führen dazu, dass die Palestralle und Altosk am Rande eines Krieges stehen, wenn keine Genugtuung für den Tod der Regentin vollzogen wird. Dies weiß der Don, weshalb er, ehe er sich selbst als Genugtuung töten will, Yeager aufsucht, um Rache für alles zu nehmen.

BesprechungAurnion.png

Die Herrscher der Welt beim Treffen in Aurnion

Erst viel später tritt Harry wieder in Erscheinung. Nach dem Tod seines Großvaters ist die Union wie ein Schiff ohne Steuermann, und man verlangt von ihm, dass er der Erbfolge nachkommt und die Position als Anführer der Altosk einnimmt. Harry glaubt jedoch, dass er dazu nicht das Recht hätte, weil er nie ein so großer Mann wie der Don werden würde.

Rita Mordio spricht Harry direkt auf den Apatheia von Belius an, den sie benötigen, um Aer in Mana zu konvertieren. Harry weigert sich jedoch, ihn ihr zu geben, weil der Apatheia fortan als Zeichen des Nachfolgers vom Don gelten soll. Als daraufhin, angezettelt durch die anderen Gilden, ein Streit um die Nachfolge des Don ausbricht, verlassen die Helden das Hauptquartier. Harry folgt ihnen und überreicht ihnen trotz allem den Apatheia, mit den Worten, dass sie ihn wohl klauen müssen, wenn sie ihn haben wollen.

Harry ist ein wichtiges Mitglied in der Besprechung der Herrscher der Welt in Aurnion. Er repräsentiert nun Altosk und die Union und spricht gemeinsam mit Mary Kaufman, Ioder und Natz über das Schicksal und die Zukunft von Terca Lumireis, die ohne Blastia eine ganz andere Welt werden wird.

PersönlichkeitBearbeiten

Harry scheint große Probleme damit zu haben, der nächste Anführer von Altosk zu werden, weil er glaubt, er müsse sich mit seinem Großvater vergleichen und ein mindestens so guter Anführer wie er werden. Vermutlich will er sich mit diversen Taten beweisen: so glaubt er, dass er durch das Finden eines Apatheia Respekt von seinem Großvater erlangen kann. Sein Großvater bezeichnet ihn zwar als "idiotischen Enkel", aber noch immer als volles Mitglied der Union, sodass er Verantwortung für seine Taten übernehmen muss.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki