FANDOM


Die Höhle des Glühenden Sandes ist ein Dungeon in Tales of Phantasia.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Die Höhle des Glühenden Sandes befindet sich nahe Oliveo tief in der Wüste. Hier residiert Ifrit, der Elementargeist des Feuers. Zudem wird hier der Mana-Ring gefunden, der für spätere Dungeons von ungemeiner Wichtigkeit ist.

Angesichts seines Namens könnte vermutet werden, dass die Höhle des Glühenden Sandes das Gegenstück zur Höhle des Ewigen Eises wäre, doch in Letzterer ist kein Elementargeist anzutreffen und in der Höhle des Glühenden Sandes befindet sich auch nicht das Artefakt der Republik Odin, wie es bei der Höhle des Ewigen Eises der Fall ist. Im Gegensatz zum naheliegenden, doch vom Gebirge abschlossenen Turm der Flammen lassen sich in der Höhle des Glühenden Sandes auch keine Hinweise auf die einstige Republik finden.

Tales of PhantasiaBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Die Helden suchen die Höhle des Glühenden Sandes auf, um einen Pakt mit Ifrit zu schließen. Dieser ist von Nöten, damit sie Maxwell treffen können und tiefer in die Minen von Morlia dringen können, um den Pakt-Ring für Luna zu finden. Auch hier ist der Mana-Ring bereits nötig, um diverse Schalter umzulegen, die die Helden nicht erreichen können, weil ihnen Lava den Weg versperrt.

GalerieBearbeiten

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki