FANDOM


Häfen (Ephinea)

Der Hafen nach Barona

Die Häfen aus Ephinea aus Tales of Graces f verbinden diverse Gebiete miteinander, die aufgrund von geografischen und politischen Gegebenheiten nur mit dem Schiff erreichbar sind. Es gibt Häfen, die direkt mit Städten verbunden sind und von daher nicht aufgelistet werden. Einige Häfen jedoch bilden eigene Anreisepunkte und bieten sogar Unterkünfte für Menschen, die dort leben. In jedem der Länder von Windor, Strahta und Fendel ist mindestens ein unabhängiger Hafen zu finden.

WindorBearbeiten

Hafen nach BaronaBearbeiten

Der Hafen, der Lhant mit Barona verbindet. Er ist über die Landstraße Ost-Lhant erreichbar und der erste Hafen, der von den Helden im Spielverlauf genutzt wird.

West-Lhant-HafenBearbeiten

Der West-Lhant-Hafen wird über die West-Lhant-Straße erreicht und verbindet Lhant mit Oul Raye. Auch nach Kriegerrast kann hierüber gefahren werden.

StrahtaBearbeiten

Nord-Yu Liberte-HafenBearbeiten

Dieser Hafen wird über die nördliche Strahta-Wüste von Yu Liberte aus erreicht. Von hier fahren Fähren nach Kriegerrast.

FendelBearbeiten

Hafen Süd-VelanikBearbeiten

Dieser Hafen führt ins Fendel-Grenzland und kann somit von Velanik aus erreicht werden. Von hier fahren Fähren nach Kriegerrast.

Hafen nach ZavhertBearbeiten

Der Hafen nach Zavhert kann von Velanik aus erreicht werden. Von hier fahren Fähren in Fendels Hauptstadt Zavhert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki