FANDOM


God Generals.jpg

Die God-Generals, ohne Asch und Dist

Die God-Generals sind eine Organisation aus Tales of the Abyss.

AllgemeinesBearbeiten

Die God-Generals sind eine Organisation innerhalb des Order of Lorelei. Sie agieren unter dem Befehl des höchsten Kommandanten der Oracle Knights, Van Grants. Weil die God-Generals aus sechs Mitgliedern bestehen, werden sie allgemeinhin als "Six God-Generals" bezeichnet. Jeder God-General wird im Kampf mit einem Element assoziiert, das er für seine elementaren Artes bevorzugt. Zudem hat jeder God-General zu jeweils einem der Helden eine auffällige Beziehung, die ihn und den Helden verbindet, wodurch sie als jeweilige Gegenstücke angesehen werden können.

Das oberste Ziel der God-Generals ist die Vernichtung des Scores, wofür jedes Mitglied sein ganz eigenes Motiv aufweist. Die Vernichtung des Scores soll geschehen, indem das originale Auldrant, also die gesamte Welt, durch ein Replica ersetzt werden würde, da Replicas dem Score nicht unterstehen.

MitgliederBearbeiten

God-General Beschreibung
Largo the Black Lion

Er wird auch als "Löwe der Wüste" bezeichnet. Von den Helden steht er Natalia Luzu Kimlasca-Lanvaldear gegenüber. Grundlegend wird er mit dem Element "Feuer" assoziiert. Er führt die erste Division an.
Sein Motiv ist seine Tochter, die er vermeintlich durch das Score verloren hat. Es ist niedergeschrieben worden, dass seine Tochter die verstorbene Prinzessin von Kimlasca ersetzen würde. Als Folge aus ihrem Verlust beging seine Frau Selbstmord.

Dist the Reaper

Er bevorzugt es, "Dist the Rose" genannt zu werden. Von den Helden steht er Jade Curtiss gegenüber. Da er selbst im Kampf nie direkt bekämpft wird, wird er mit keinem Element assoziiert. Er führt die zweite Division an.
Sein Motiv hat grundlegend nichts mit der Vernichtung des Scores zu tun. Viel mehr ist er Teil der God-Generals, um besser an Fomicry forschen zu können, da diese Forschung mittlerweile flächendeckend verboten wurde.

Arietta the Wild

Sie ist eine ehemalige Fon Master Guardian, die zu ihrer Zeit Fon Master Ion beschützt hatte. Von den Helden steht sie Anise Tatlin gegenüber. Im Kampf ist sie vorrangig mit dem Element "Dunkelheit" assoziiert. Sie führt die dritte Division an.
Ariettas Motiv ist schwer zu entziffern, da sie durch das Score zwar ihre Familie und auch Ion verloren hat, es aber nicht deutlich wird, ob sie diesen Zusammenhang tatsächlich selbst geschlossen hat oder von den Älteren der God-Generals dazu gebracht wurde, das Score vernichten zu wollen.

Legretta the Quick

Sie ist die ehemalige Ausbilderin von Tear Grants und steht ihr von den Helden auch geschichtlich gegenüber. Im Kampf ist sie mit dem Element "Licht" assoziiert. Sie führt die vierte Division an und ist darüber hinaus die Stellvertreterin des Anführers Van Grants.
Legretta verlor ihren Bruder in einem Kampf, von dem Van sich damals durch das Score bewusst gewesen war, dass er den Tod der Soldaten auf ihrer Seite bedeuten würde und sie dennoch hinschickte. Zunächst wollte Legretta Van töten, doch er konnte sie überzeugen, dass das Score Schuld daran war, das sie fortan vernichten will.

Sync the Tempest

Er ist das jüngste Mitglied der God-Generals. Von den Helden steht er Ion gegenüber. Im Kampf wird er mit dem Element "Wind" assoziiert. Er befehligt die fünfte Division.
Syncs Motiv ist allein seine Geburt, die damit verbunden gewesen war, dass der ehemalige Fon Master laut des Scores sterben würde, weshalb Replicas von ihm erschaffen und damit auch Sync erschaffen wurde. Sync war nicht perfekt, weshalb er als "nutzloses Stück Fleisch" getötet werden sollte, aber von Van aufgenommen wurde.

Asch the Bloody

Asch ist der Anführer der Spezialeinheit, die die sechste Division stellt. Von den Helden steht er Luke fon Fabre gegenüber und wird im Kampf mit dem Element "Klang" assoziiert.
Durch das Score verlor Asch seine Familie, weil Van ihn durch ein Replica ersetzte und seine Eltern den Austausch nicht bemerkten. Der Grund der Entstehung des Replicas war die Tatsache, dass der Tod von Luke fon Fabre im Score vorausgesagt wurde. Stattdessen hatte das Replica an seiner Stelle sterben sollen, durch hierdurch merkte Van erstmals, dass Replicas nicht von dem Score beeinflusst wurden.

TriviaBearbeiten

  • Der Anführer der God-Generals, Van Grants, steht von den Helden Guy Cecil gegenüber, mit dem er einen großen Teil seiner Vergangenheit verbracht hat, da sie beide gemeinsam in Hod gelebt hatten.
  • In der Bibliothel von Daath wird die God-General Cantabile erwähnt, die vor Asch die sechste Division angeführt hatte.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki