FANDOM


Profil

Gelda Nebilim ist ein Nebencharakter und Antagonist aus Tales of the Abyss. Sie zählt zu den mitunter stärksten Gegnern des Spiels, ist aber optional zu bekämpfen.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Im Jahr N.D. 1994 experimente der junge Jade Balfour mit dem siebten Fonon, das er nicht kontrollieren konnte. Er war begeistert davon und von seiner Lehrerin, Gelda Nebilim, die eine Seventh Fonist war und das Fonon nutzen konnte, und so wollte er es ihr gleichtun. Doch sein Experiment schlug fehl und geriet außer Kontrolle. Beim Versuch, die Kinder, um die sie sich kümmerte, zu schützen, wurde Gelda tödlich verwundet - in dieser Nacht starb sie.

Jade jedoch extrahierte ihr Fonon und wagte ein weiteres Experiment mit Fomicry, das er entdeckt hatte. Auf die Weise wollte er eine Kopie, ein Replica, von Gelda herstellen, um sie ins Leben zurückzuholen. So wurde dieses Replica Nebilim geboren.

Doch es war alles andere als friedlich: das Replica geriet ebenfalls außer Kontrolle und tötete unzählige Menschen, bis es im Mt. Roneal versiegelt werden konnte. Dort war fortan Nebilim's Crag zu finden. Als Siegel dienten die Catalyst Weapons, an denen das Original des Replicas selbst einst geforscht hatte.

Tales of the AbyssBearbeiten

In einer Nebenhandlung können die Helden die Catalyst Weapons zusammensuchen und zu Nebilim's Crag bringen. Darüber freut Dist sich besonders, der seine Lehrerin ins Leben zurückholen wollte: er hatte den Plan aufgesetzt, die Helden nach den Waffen suchen zu lassen und sie schließlich zu Nebilim's Crag zu locken, wo er Nebilim befreite, indem er die Waffen mithilfe einer fonischen Glpyhe aufeinander reagieren ließ und das Siegel brach. Mithilfe der Catalyst Weapons kann Nebilim sich am Leben erhalten, indem sie dadurch die Fonons erhält, die sie braucht.

Nach dem Kampf gegen Nebilim versucht sie, sich mithilfe der fonischen Glpyhe zu heilen, doch Jade gelingt es, sie gegen das Replica anzuwenden und es endgültig zu vernichten. Dist hatte einen Angriff, den er zuvor von Nebilim ertragen musste, überlebt.

KampfstilBearbeiten

Nebilim ist eine der stärksten Gegnerinnen des gesamten Spiels und weist sowohl im Nah- als auch im Fernkampf exzellente Artes auf. Es ist schwer, sie im Angriff zu unterbrechen, weshalb es ihr oft gelingt, auch ihre mächtigsten Zauber zu wirken. Davon abgesehen beherrscht sie mehrere mystische Artes anderer Charaktere, die sie anwenden wird, wenn sie dazu kommt. Mitunter beherrscht sie Ariettas Big Bang, Aschs Rending Saber, Tear Grants' Innocent Shine und Fortune's Arc sowie Jades Mystic Cage und Indignation und ihr eigenes Fragmented End.

TriviaBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki