Fandom

Pfotenballenklub

Forcystus

1.621Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Profil | Artes

Forcystus ist ein Antagonist aus Tales of Symphonia.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Nicht viel ist von Forcystus' Hintergrund bekannt. Man weiß nichts über seine Familie und auch nicht, wie alt er in etwa ist. Jedoch erfährt man, dass er als sogenannter Held der Desians einmal eine Gruppe Halbelfen davor geschützt hat, von Menschen gelyncht zu werden.

Forcystus war damit einverstanden, mit den Menschen von Iselia als Leiter der Iselia-Menschenfarm einen Nichtangriffspakt zu beschließen. Das geschah sechzehn Jahre vor dem Spiel, zur Geburt der Auserwählten Colette Brunel. Dadurch ist davon auszugehen, dass die Menschen seiner Farm entweder von anderen Farmen übergesetzt werden oder sie aus Triet, der nächstgelegenen Stadt sowie kleineren Siedlungen stammen.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Forcystus ist der erste Großfürst, den der Spieler sieht. Als Lloyd Irving und Genis Sage den Nichtangriffspakt brechen, indem sie beim Herumschleichen bei der Farm entdeckt wurden, attackierte Forcystus Iselia. Nicht, um an die Auserwählte zu gelangen, sondern an Lloyd, weil dieser aufgrund der Strecke, die er gesprungen war, eindeutig einen Exsphere tragen musste.

Um Lloyd hervorzuzwingen, hat Forcystus Marble, wegen der Lloyd und Genis bei der Farm waren, in ein Exbelua verwandelt und lässt sie gegen Lloyd und Genis antreten. Marble gelingt es jedoch, die Kontrolle über sich zu erlangen, umgreift Forcystus und sprengt sich in die Luft, wobei sie Forcystus schwer verletzt.

Später suchen die Helden Forcystus' Menschenfarm auf, um an den Mana-Reaktor seiner Farm zu gelangen. Hierbei bekämpfen sie Forcystus, der sie zu bezwingen versucht. Vor seinem Tod ruft er die glorreiche Ära der Halbelfen zu Ehren von Yggdrasill aus.

PersönlichkeitBearbeiten

ForcystusAnime.png

Forcystus in Tales of Symphonia: The Animation

Forcystus scheint ein sehr kluger und berechnender Kopf zu sein. Er hat ein ruhiges Gemüt und bleibt bis seinem Tod davon überzeugt, dass bald ein besseres Zeitalter für Halbelfen anbrechen würde. Auch scheint er, im Gegensatz zu den anderen Großfürsten, nicht direkt etwas gegen Menschen zu haben, die sich Halbelfen gegenüber normal verhalten. Dies zeigt sich an seinem ehrlichen Angebot, den Nichtangriffspakt mit Iselia zu schließen, womit er auf unzählige Arbeiter in seiner Farm verzichtet.

KampfstilBearbeiten

Forcystus nutzt seine Arm-Kanone nicht nur zum Schießen, sondern auch zum Zuschlagen. Davon abgesehen ist er als Halbelf dazu imstande, Magie zu benutzen, und tut dies auch. Hierbei hat er sich auf Wind-Magie beschränkt, wie auch die beiden Drohnen, die ihn im Kampf unterstützen.

TriviaBearbeiten

  • Lloyd meint, er und Forcystus wären vermutlich Freunde geworden, wenn sie sich unter anderen Umständen kennengelernt hätten.
  • Während Forcystus im Spiel als vorletzter der Fünf Großfürsten stirbt, nur gefolgt von Pronyma, stirbt er sowohl im Manga als auch in Tales of Symphonia: The Animation als erster.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki