FANDOM


Fomicry-Maschine

Die Fomicry-Maschine im Choral Castle

Fomicry ist eine auf Fonic Artes basierende Technik aus Tales of the Abyss.

BegriffserklärungBearbeiten

Fomicry ist eine Technik, die mit Hilfe von Fonic Artes die Fonons einer Materie, gleich ob lebend oder tot, extrahiert, und von dieser eine Kopie erschafft, die jedoch selten hundertprozentig identisch ist. Diese Kopien werden Replicas genannt.

Mit Fomicry ist es theoretisch möglich, aber schwierig, Isofons zu kreieren. Isofons sind Gegenstände oder Lebewesen, die die gleiche Fonon-Frequenz wie das Original besitzen. Sie sind also die seltenen Kopien, die genau identisch sind.

Fomicry wird mithilfe einer Maschine vollzogen, wodurch es eigentlich jedem möglich ist, Fomicry anzuwenden.

GeschichteBearbeiten

Entdeckt wurde Fomicry von Jade Balfour im zarten Alter von neun Jahren. Er hatte einen Weg gesucht, die Lieblingspuppe seiner Schwester Nephry Balfour zu reparieren. Der Versuch war erfolgreich. Jade kannte zu dem Zeitpunkt noch nicht die Bedeutungvon Leben und Tod: er vollzog viele weitere Experimente an Monstern, um sein eigenes Wissen zu erweitern, und glaubte, den Tod durch Fomicry überwunden zu haben, obwohl die Originale nach der Anwendung oft verstarben. Jade erkannte zu dem Zeitpunkt nämlich nicht, dass die Replicas nicht dieselben Wesen waren wie die Originale, sonder eigenständige Persönlichkeiten.

Als Jade seine verstorbene Lehrerin Gelda Nebilim wiederbeleben wollte, indem er Fomicry auf sie anwandte, verfiel dieses Replica dem Chaos. Es hatte keinerlei Erinnerungen an die Vergangenheit von Gelda und auch nicht ihre Persönlichkeit - aber es hatte ihre Fähigkeit, das siebte Fonon zu kontrollieren, und war dadurch und durch seine scheinbar angeborene Aggression zu einem schrecklichen Monster. Jade gelang es, das Replica zu versiegeln.

Sein Freund, Saphir Ortion Gneiss, der den Verlust seiner Lehrerin ebenso wenig ertragen konnte wie Jade, wollte nicht akzeptieren, dass Jade sich mehr und mehr von Fomicry abwandte. Saphir war ein genialer Wissenschaftler und erschuf eine Maschine, die das Fonic Arte übernahm, die für Fomicry von Nöten war. Auf die Weise war es nicht mehr möglich, ein Fonic Arte zu wirken, das nur von wenigen Menschen angewandt werden konnte, und jeder konnte Fomicry anwenden. Saphir und Jade entfernten sich allmählich voneinander, weil ihre Meinungen zu sehr auseinandergingen.

TriviaBearbeiten

  • In unserer Welt ist Fomicry mit dem Vorgang des Klonens vergleichbar, jedoch nicht identisch. Zum Klonen wird ein Mutterkörper benötigt und der Klon muss heranwachsen, besitzt also keinen ausgewachsenen Körper, während beim Fomicry das Replica denselben Körper besitzt wie das Original zum Zeitpunkt des Klonens.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki