FANDOM


Flynn Scifo ist ein Charakter aus Tales of Vesperia.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Flynn wuchs in der Unterstadt von Zaphias auf. Seine Mutter ist namentlich nicht bekannt, sein Vater ist der Ritter "Finath Scifo". Sein bester Freund ist Yuri Lowell, mit dem er zusammen aufwuchs: Die beiden spielten häufig gemeinsam, wobei Flynn meist gewann. Nach dem gewaltsmen Tod seines Vaters zog Flynn mit seiner Mutter aus der Unterstadt und wurde von Yuri getrennt. Erst Jahre später begegneten die beiden sich zufällig wieder, da sie einem Zimmer zugeteilt worden waren, als sie im gleichen Jahr den kaiserlichen Rittern beitraten. Sie verfolgten dasselbe Ideal: Sie wollten denen helfen, die Hilfe brauchen, und das korrupte Land von innen heraus retten.

Tales of Vesperia: The First StrikeBearbeiten

Tales of Vesperia: The First Strike setzt zu Beginn der Zeit als Ritter von Flynn und Yuri an: Als Achtzehnjährige wurden sie der Brigade von Nylen Fedrock zugeteilt. Flynn und Yuri sind hierbei die jüngsten Mitglieder der Brigade und gut mit den beiden einzigen Frauen, den Zwillingen Hisuka und Chastel Aiheap, befreundet.

Die Stadt "Shizontania" wird von sogenannten Dämonen überfallen, bei denen es sich um einfache Tiere handelt, die durch zu viel Aer mutiert wurden. Die Nylen-Brigade wird dorthin geschickt, um dem nachzugehen, und entdeckt eine alte Blastia-Ruine, die für Experimente von dem Taktiker der Brigade, Garista Luodor, missbraucht worden war. Die in der Ruine angestaute Aer brachte einen mächtigen Dämon hervor, der die Brigade verfolgt, während sie zu flüchten versucht, wobei die Ruine einzustürzen beginnt. Nylen lässt hierbei sein Leben, doch Flynn entdeckte einen Hinweis darauf, dass es Garista war, der diese Experimente vollzogen hatte.

Flynn ScifoAnime

Flynn in Tales of Vesperia: The First Strike

Gemeinsam mit Yuri sucht Flynn Garista auf, der dort offenbart, dass er auch für den Tod von Flynns Vater Finath verantwortlich war. Es bricht ein Kampf zwischen ihm und Flynn und Yuri aus, bei dem Garista durch die beiden getötet wird. Während Yuri daraufhin die Ritter verlässt und dabei Repede mitnimmt, der der Welpe von Nylens Ritterhund Lambert gewesen war, den Yuri hatte töten müssen. Flynn hingegen entscheidet sich dazu, bei den Rittern zu bleiben, und ist entschlossener denn je, die Ritter und das Land von innen heraus zu ändern.

Tales of VesperiaBearbeiten

So bleibt Flynn bei den Rittern und arbeitet sich hoch. Er lernte Estellise Sidos Heurassein kennen und scheint auch eine engere Bindung mit ihr gehabt zu haben, weil die beiden viel miteinander gesprochen haben; auch über Yuri.

FlynnSpiel

Flynn im Spiel

Flynn bemüht sich darum, hierarchisch aufzusteigen: er befolgt die Befehle von oben, vor allem von Alexei, und zeigt großen Respekt für den Rat vom Kaiserreich. Doch dadurch unterliegt Flynn vielen Befehlen, kann oft nicht agieren, wenn er es möchte; Yuri hingegen tut, was er will, und verstößt dabei gegen das Gesetz. Obwohl Flynn versucht, Yuri ins Gewissen zu reden, hält er ihn nie wirklich ab und lässt ihn solche Menschen aus dem Weg räumen, die den Ruf des Kaiserreiches ausnutzen und beschmutzen.

Letztendlich gelingt es Flynn, zum Captain aufzusteigen und deshalb sogar eine eigene Bridgade zu erhalten: die Flynn-Brigade. Flynn hilft später mit aller Kraft dabei, die neue Stadt Aurnion zu errichten, nachdem er Yuri dabei unterstützt hat, in das Zentrum einer tobenden Monstermasse zu gelangen, wo Rita Mordios Dein Nomos, die "Vesperia Nr.1" aktiviert wurde, sodass die Monster vernichtet wurden.

PersönlichkeitBearbeiten

Flynn ist ein freundlicher Mann, der für den Wohlstand für die Gerechten kämpft. Er tut dies von offizieller Seite aus als Ritter, um die Gesetze so nutzen zu können, um dem Volk zu helfen. Dabei sieht er sich häufig vor dem Problem, dass er eben wegen jener Gesetzestreue nicht gegen korrupte Ratsmitglieder oder Ritter vorgehen kann. Flynn teilt sich sein Ideal für das Volk mit Yuri, der dieses jedoch anders erreichen will: Flynn ist darauf bedacht, dem Volk an sich zu helfen, während Yuri sich der Probleme einzelner annimmt und dabei auch zu gesetzeswidrigen Mitteln greift.

KampfstilBearbeiten

Flynn kämpft mit Schild und Schwert und weist die typischen Artes der Schwertkämpfer der Tales of-Reihe auf, wie Dämonenzahn, Tigerklinge oder Schallstoß. Zudem kann er auch Energie heilen. Er ist relativ schnell, aber langsamer als Yuri. Die beiden beherrschen teilweise dieselben oder ähnliche Artes. Flynn wird sein mystisches Arte, Strahlender Drachenzahn, im Duell gegen Yuri erst dann anwenden, wenn Yuri seines angewandt hat.

TriviaBearbeiten

  • In der nicht in Europa erschienenen Sony Playstation 3-Version von Tales of Vesperia ist Flynn, neben einem komplett neuen Charakter, ein weiterer spielbarer Protagonist der Heldengruppe.
  • Flynns Haarschnitt ist mit dem von Guy Cecil aus Tales of the Abyss fast identisch.
  • Der Aufbau der Flynn-Brigade erfolgt hierarchisch: Direkt unter ihm steht seine Vertraute Sodia. Danach folgen die "Drei Schwerter", die "Sechs Löwenklingen", die "Acht Marsianer", die "Neun Schwertträger", die "Zehn Flügel", die "Zehn Streitkeulen", die "Elf Hellebarden", die "Acht Schüsse" und zuletzt die "Zwölf Speere".

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.