Fandom

Pfotenballenklub

Fünf Großfürsten

1.621Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Fünf Großfürsten sind eine Gruppierung aus Antagonisten aus Tales of Symphonia.

Die Fünf Großfürsten sind die Leiter der Menschenfarmen in der untergehenden Welt. Sie sind damit die Anführer der Desians und Teil von Cruxis. Wie die niedrigrangigen Mitglieder von Cruxis sind die Großfürsten zwar Halbelfen, aber keine Engel, und besitzen daher keine Cruxis-Kristalle, aber einfache Exspheres.

Die Fünf Großfürsten kennen einander, pflegen aber unterschiedliche Beziehungen zueinander. Während Forcystus und Magnius eine freundschaftliche Beziehung zu verbinden scheint, zu der eventuell, aber nicht deutlich auch Pronyma gehört, steht Rodyle den anderen Großfürsten eher gleichgültig gegenüber und benutzt sie für seine Pläne, auch wenn dies in ihrem Tod endet. Wie Kvar zu den anderen Großfürsten steht, ist nicht ersichtlich. In einer Szene, als er im Gespräch mit Pronyma ist, ist jedoch zu sehen, dass er ihr vorwirft, den Posten als Anführerin der Großfürsten zu Unrecht erhalten zu haben. Mit Rodyle stand er in einem Bündnis, um die Mana-Kanone zu errichten.

MitgliederBearbeiten

  • Forcystus: Der Leiter der Iselia-Menschenfarm, der zwar früh auftritt, aber später erst wichtiger wird. Er hat durch den mit Iselia geschlossenen Nichtangriffspakt ein mehr oder weniger friedliches Miteinander mit den dortigen Menschen versprochen und bezieht seine Gefangenen vermutlich vorrangig aus Magnius' Menschenfarm, mit dem er von den Großfürsten am besten befreundet zu sein scheint.
  • Magnius: Der Leiter der Palmacosta-Menschenfarm, der mit den dortigen Menschen ein Abkommen hat, dass er nur eine bestimmte Menge an Menschen im Monat auf seine Farm verschleppen darf. Öffentlich geht der Gouverneur von Palmacosta, Dorr, zwar gegen ihn an, im Geheimen hat Magnius ihn jedoch in der Hand, weil er dessen Frau in ein Exbelua verwandelt hatte und ihm weismachte, er würde ihr das Gegenmittel geben, wenn er ihm genug Geld zukommen lassen würde.
  • Kvar: Der Leiter der Asgard-Menschenfarm, der an einer neuen Form der Exspheres forscht, die sich auch nach der Entfernung vom Wirtskörper entwickeln und den Status eines Cruxis-Kristalls erreichen sollen. Nur ein erfolgreiches Experiment gelang ihm, das den Namen A012 trug, auch bekannt als Anna Irving.
  • Rodyle: Der Leiter der Isolierten Menschenfarm auf dem Meer zwischen Palmacosta und Izoold. Er stahl Kvars Forschungsunterlagen zum Angelus-Projekt und modifizierte es, sodass sich der entsprechende Exsphere nicht nach der Entfernung vom Wirt entwickeln soll, sondern mit dem Tod des Wirts zum Cruxis-Kristall wird. Rodyle ist neben Pronyma der einzige Großfürst, der explizit frei zwischen den Welt reist.
  • Pronyma: Sie leitet keine Menschenfarm und wurde die Anführerin der Großfürsten, nachdem sie mit Magnius und Forcystus das Siegel von Niflheim verstärkt hatte und Yggdrasill dann sie auserkoren hatte. Sie dient Yggdrasill direkt und wechselt daher frei zwischen den Welten, um beispielsweise die anderen Großfürsten oder aber die Reise der Auserwählten zu überwachen.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki