Fandom

Pfotenballenklub

Elementarboot

1.586Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Elementarboot.png

Die Helden erhalten das Elementarboot

Das Elementarboot, abgekürzt EB genannt, ist ein Fortbewegungsmittel aus Tales of Symphonia.

GrundlegendesBearbeiten

Das Elementarboot ist das nicht flugfähige Fortbewegungsmittel aus Tales of Symphonia. Stattdessen dient es ausschließlich als Transport über das Meer. Um sich fortzubewegen, nutzt es Mana, und ist damit ein Nutzer der Magitechnologie. Hierfür saugt es Wasser-Mana auf und stößt es durckartig wieder aus, wodurch es das Vorankommen auf dem Meer ermöglicht. Allerdings wird das Elementarboot mitunter auch von Exspheres betrieben.

Das Höchstladegewicht des Elementarboots ist 1.400 Kilogramm und seine Höchstgeschwindigkeit ist drei Mal so hoch wie bei modernen, mit Exspheres versehenen Transportmitteln. Es dient vorrangig Frachtunternehmen zur Auslieferung.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Die Helden erhalten das Elementarboot am künstlichen Strand auf der Melktokio-Seite der Großen Tethe'alla-Brücke. Kuchinawa Azumi überreicht es ihnen auf Geheiß der Halbelfen aus dem Institut für Elementare Kräfte aus Meltokio. Die Helden verstauen es in der Flügeltasche, die sie ebenfalls von Kuchinawa erhalten.

Das Elementarboot ist auf Anlegestellen beschränkt, die auf der Weltkarte mit hölzernen Stegen gekennzeichnet sind. Sobald die Helden die flugfähigen Rheairds erhalten, wird es allerdings eher nebensächlich und wird nicht benötigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki