FANDOM


Aurora Artes

Zwei Aurora Artes treffen aufeinander

Aurora Artes sind eine spezielle Form der Artes aus Tales of Eternia.

AllgemeinesBearbeiten

Aurora Artes sind in zwei Arten unterteilt, die Dark Aurora Artes und die Divine Aurora Artes. Grundsätzlich dienen sie einem Menschen dazu, ihm die Kraft zu geben, um Personen zu beschützen, die ihm am Herzen liegen. Sie können jedoch ausschließlich von Menschen genutzt werden, denen das Fibrill innewohnt, wobei es sich um eine Art Energie der beiden Götter Seyfert und Nereid handelt. Nereids Fibrill ermöglicht dem Träger die Nutzung der Dark Aurora Artes, Seyferts Fibrill ruft die Divine Aurora Artes hervor. Beide Sorten der Aurora Artes können sich gegenseitig aufheben, wobei es jedoch wichtig ist, wie geschickt der jeweilige Träger in seiner Anwendung ist.

Was genau Fibrill ist, wird nicht offenbart. Es wird am ehesten mit "Kraft" übersetzt und wird an Auserwählte verteilt. Dementsprechend kann nicht jeder Aurora Artes anwenden. Während die Auswahl von Seyferts Auserwählten eher willkürlich erscheint, scheint Nereid allerdings bewusst sein Fibrill an jene zu verteilen, die sich ihm mit ihrem Herzen hingeben.

Arten der Aurora ArtesBearbeiten

Dark Aurora ArtesBearbeiten

Dark Aurora Artes entstehen durch das Fibrill von Nereid. In Celestia sind sie durch Galenos und Shizel halbwegs intensiv untersucht worden, wohingegen das Fibrill von Seyfert gänzlich unbekannt ist.

Die Dark Aurora Artes erscheinen im Zusammenhang mit Shizel sowie Hyades und Meredy. Während Shizel fortan als Wirt von Nereid diente, erhielten Hyades und Meredy das Fibrill von ihm vermutlich aus zwei Gründen. Während der erste bestätigt ist und lautet, dass Hyades und Meredy aufgrund ihrer Blutsverwandtschaft zu Shizel das Fibrill erhalten haben, ist der zweite Grund mehr eine Vermutung und lautet, dass Nereid jemanden brauchte, an dem Shizel Experimente durchführen kann, um zu erlernen, wie die Dark Aurora Artes genutzt werden.

Divine Aurora ArtesBearbeiten

Die Divine Aurora Artes entstehen durch das Fibrill von Seyfert, der sich dadurch jedoch keine Person erschaffen will, die ihm als Wirt dienen soll. Die Lehren von Seyfert besagen, dass jemand seinem Herzen folgen soll, auch wenn er sich dabei gegen Seyfert selbst stellt. Nach welchen Kriterien Seyfert seine Auserwählten sucht, ist nicht bekannt.

Seyferts Auserwählte sind Rassius Luine und Reid Hershel. Unter Umständen wählte Seyfert solche, die Menschen haben, die ihnen am Herzen liegen und die sie beschützen wollen. Allerdings ist dies ein Kriterium, das nicht nur auf die beiden zutrifft und auch bei den beiden nicht unbedingt am stärksten ausgeprägt ist.

Die Divine Aurora Artes werden über die drei Seyfert-Prüfungen erlernt. Dort erscheint ein Bote von Seyfert, der bei Reids Prüfungen die Stimme von Ras hat. Vielleicht nimmt der Bote also die Form desjenigen an, der zuvor die Prüfungen begonnen hatte. Die Prüfungen sind nicht vorbestimmt, sondern richten sich nach den Problemen im Herzen des Prüflings. Nach bestandener Prüfung erlernt der Prüfling Aurora Wall, Aurora Sword und Aurora Wave, die dazu dienen, die Dark Aurora Artes zu negieren.

KampfsystemBearbeiten

Die Aurora Artes sind nicht nur handlungsbedingt wichtig, sondern erscheinen auch im Kampfsystem. Während Shizel ihre Dark Aurora Artes im Kampf gegen die Helden anwendet, kann Reid sie frei benutzen, nachdem er sie erlernt hat. Die Nutzung der Divine Aurora Artes senkt Reids Energie auf 1. Es besteht also eine große Gefahr darin, sie unbedacht zu nutzen, da selbst der Schlag des schwächsten Gegners Reid daraufhin bezwingen kann.

Aurora Wall kann unabhängig vom Gegner angewandt werden: Reid muss hierfür im roten Bereich der Energie (15%) sein und die X-, Kreis- und Quadrat-Taste müssen gleichzeitig gedrückt werden. Nachdem Reid die zweite Seyfert-Prüfung bestanden hat, kann er Aurora Wall zu Aurora Sword erweitern, indem die X-Taste vor dem letzten Sprung bei Aurora Wall gedrückt gehalten wird.

Aurora Wave kann ausschließlich nach dem Bestehen der dritten Prüfung und im Kampf gegen Shizel angewandt werden. Es ist lediglich dafür da, um Dark Aurora Artes zu kontern, kann also nur genutzt werden, während Shizel Eternal Finality oder Nereid Finality DeadEnd wirkt. Um diese Artes zu kontern, müssen die X-, Kreis- und Quadrat-Taste während der Ausführung gedrückt gehalten werden. Geschieht dies nicht, werden die Helden auf einen Schlag besiegt.