FANDOM


Gloandi Spiel

Gloandi ist ein Valkines-Cryas

Cryas sind Energieträger aus Tales of Graces f.

AllgemeinesBearbeiten

Cryas sind Scherben, die mit der Energiequelle Eleth durchzogen sind. Cryas-Scherben sind entscheidend für den Reichtum einer einzelnen Person, einer Stadt oder sogar eines ganzen Landes. Sie sind Absplitterungen der "Valkines-Cryas" und können nahezu überall gefunden werden. An einigen Orten kommen sie jedoch ungleich seltener vor als an anderen. In Lhant existieren ganze Cryas-Minen, die diese autarke Gegend von Windor zu einer der reichsten machen, aber auch zu einem Ziel von ausländischen Besatzern, um selbst an die Minen zu gelangen. In Velanik aus Fendel hingegen müssen die Einwohner jede Nutzung einer einzelnen Scherbe zwei Mal überdenken und die Kinder graben im Schnee und Eis nach Scherben von der Größe von Sandkörnern.

Es gibt Tiere, die sich von Cryas-Fragmenten ernähren und sie in ihren Körpern lagern. Dazu gehören mitunter die Tiere "Strahteme", die die Cryas-Fragmente in ihren Hörnern lagern. Sie leben in der Nähe von Velanik, also einem besonders armen Dorf, und werden aufgrund ihrer Natur als lebende Cryas-Quellen gerne gejagt.

Valkines-CryasBearbeiten

Ephinea besitzt drei Valkines-Cryas, bei denen es sich im Grunde um riesige Cryas-Scherben handelt. Sie sind mit der "Lastalia" im Kern der Welt verbunden und erhalten von dieser Eleth, um es im Land zu verteilen und seinen Fluss zu stabilisieren. Jedes Valkines ist einer Art von Eleth zugeordnet. Zudem sind die Valkines-Cryas die Quellen der kleineren Cryas-Scherben. Sie besitzen außerdem eine körperliche Manifestation in Form der Chroma-Drachen.

Die Valkines-Cryas absorbieren das Eleth aus ihrer Umgebung, das ihrem jeweiligen Element entspricht. Daher ist das Land Strahta beispielsweise eine Sandwüste, weil durch den Einfluss des Wasser-Valkines das Wasser-Eleth aus der Luft gezogen wird und es dort fehlt.

GloandiBearbeiten

Gloandi ist das Valkines-Cryas des Windes und in Windor lokalisiert, wo es den Einwohnern Baronas frei zugänglich ist. Es ist das Symbol von Windor und der königlichen Familie und findet sich als vermeintlicher Ursprung des Windes in Windors Leitspruch wieder: "Möge der Wind unsere Klingen leiten!" Gloandi bedeutet "Grüne Mutter". Der zugehörige Chroma-Drache ist Glanzdrache.

ForbrannirBearbeiten

Forbrannir befindet sich in Fendel und ist das Valkines-Cryas des Feuers, weshalb Fendel eine Schneewüste ist. Forbrannir ist dem einfachen Volk nicht zugänglich und wurde in früheren Zeiten ausschließlich für den Reichtum der Adligen genutzt. Es ist ein äußerst instabiles Valkines-Cryas, aus dem es nicht einfach ist, Eleth zu extrahieren, ohne sich in die Gefahr einer möglichen Explosion zu begeben. Der zugehörige Chroma-Drache ist Forbrawyvern.

DuplemarBearbeiten

Duplemar ist in Strahta zu finden und verwandelte dieses durch seine Natur als Wasser-Valkines in eine Sandwüste. Duplemar befindet sich fern der nächsten Städte in einer Wüstenruine und wird daher nahezu ausschließlich von Forschern, aber auch von Reisenden besucht. Strahta selbst ist durch Duplemar bereits ein reiches Land. Durch Pascals Idee eines Aquädukts und Duplemars Einfluss soll Strahta zusätzlich mit stets fließendem Wasser versorgt werden. Der zugehörige Chroma-Drache ist Doppelwyrm.

LastaliaBearbeiten

Die Lastalia ist die Quelle des endlosen Eleth von Ephinea. In Wirklichkeit ist sie jedoch lediglich eine weitere gewaltige Cryas-Scherbe und entstammt der Lastalia von Fodra. Die Lastalia befindet sich im Kern ihrer jeweiligen Welt und kann deren Bewusstsein darstellen. So ist die Lastalia Fodras als Fodra-Königin manifestiert und Lambda hatte vorgehabt, sich mit der Lastalia Ephineas zu verbinden, um Ephinea selbst zu werden. Die Lastalia Ephineas ist über den Ghardia-Schacht zu erreichen. Die Lastalia Fodras kann über den Lastalia-Schacht erreicht werden.

TriviaBearbeiten

  • Pascal liebt Valkines-Cryas so sehr, weil sie aussehen wie Bananen.
  • Im spielbaren Epilog von Tales of Zestiria, "Alishas Geschichte: Die Stärke eines Ritters", können für Alisha Diphda Lanzen gefunden werden, die nach den Valkines-Cryas benannt sind.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.