FANDOM


Cind'rella ist eine Stadt in Tales of Hearts R. Es befindet sich auf dem Elfenbeinmond Minera.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Cind'rella ist vermutlich nicht die einzige Stadt auf Minera, wird jedoch als einzige von den Helden im Spielverlauf besucht. Es ist eine große Stadt mit mehreren Automaten, die auch ohne das Eingreifen der Einwohner funktionieren. Cind'rella kalzifierte wie der Rest von Minera vor etwa zweitausend Jahren.

In unmittelbarer Nähe von Cind'rella befindet sich der Bohnenstangenturm.

Tales of Hearts RBearbeiten

In Cind'rella erwacht Lithia Spodumene wieder, nachdem sie durch den Absturz von Reinheit bewusstlos geworden war. Da sie in dieser Stadt aufgewachsen ist, kennt sie sich dort aus, und weiß, dass sie einen Weg finden muss, den Bohnenstangenturm zu betreten.

Sie treffen im Zimmer von Fluora Spodumene auf Clinoseraph, der jedoch zunächst keine Gefahr darstellt, da auch er angeblich kalzifierte. Als Lithia sich ihm nähert, wird sie allerdings in seinen Spiria-Nexus gesogen, woraufhin die Helden ihr folgen. Gefangen in Clinoseraph, will dieser mit Chlorseraph zum Bohnenstangenturm aufbrechen - den Helden gelingt es jedoch, sich zu befreien und die beiden Mechanoiden zu bekämpfen.

Kehrt man nach dem Abschluss des Bohnenstangenturms an die Spitze des Turms zurück, kann man dort mehrere Spiria-Kerne finden. Die darin gespeicherten Erinnerungen kann man sich in Cind'rella ansehen, durch die man die Stadt zu einer früheren Zeit sehen kann. Dabei erfährt man, dass die Bewohner des Planeten Wetten darauf abgeschlossen haben, wie viele Organicaner bei den Xerom-Testläufen sterben würden.

TriviaBearbeiten

  • Mysticete ist in Cind'rella entwickelt worden.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki