FANDOM


Profil | Artes | Titel

Chat ist ein optional spielbarer Hauptcharakter aus Tales of Eternia.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Wie es in Celestia üblich ist, hat auch Chat ihre Familie vermutlich mit zehn Jahren verlassen. Sie redet kaum über ihre Eltern, doch zumindest ihre Mutter scheint noch am Leben zu sein und sorgt sich um sie und ihre Bildung. Chat ist von mütterlicher Seite aus die Urenkeltochter des ehrenhaften Piraten Aifread.

Fünf Jahre vor Beginn der Handlung hat Chat ein Rätsel ihres Urgroßvaters entdeckt, an dem sie seither sitzt. Wie Aifread hat auch Chat großes Gefallen an Rätseln und Fallen. Sie lebt alleine in ihrer Hütte, die sie zu einem Labyrinth aus Rätseln umgebaut hat. Alle Rätsel und Mechanismen innerhalb des Hauses hat sie sich selbst ausgedacht. Ob sie je von Freunden oder Familie besucht wurde, ist nicht bekannt, aber sie schien schon vor Beginn der Geschichte auf der Suche nach einer Crew für ihr Schiff, die Van Eltia, gewesen zu sein.

Tales of EterniaBearbeiten

Die Helden begegnen Chat das erste Mal, nachdem sie Gnome für ihre Gruppe gewonnen haben. Durch den Hintereingang aus der Mine of Gnome erreichen sie Chats Hütte, die sie angesichts anderer Alternativen betreten. Hierbei verlieren sie durch Gas ihr Bewusstsein. Als sie wieder erwachen, müssen sie sich durch die Rätsel der Hütte winden, indem sie motorisierte Gummienten nutzen, um Schalter für die Türen zu aktivieren.

ChatStatus

Chats Statusbild

Ehe sie die Hütte nach dem Lösen der Rätseln wieder verlassen wollen, hält Chat sie auf und begrüßt sie. Sie erklärt ihnen, dass sie eine Nachfahrin des legendären Piraten Aifreads sei und eine Crew für die Van Eltia benötigt, um sie am Laufen zu halten und ihre Suche nach den Schätzen ihres legendären Urgroßvaters zu beginnen. Da die Helden ein Schiff benötigen, um nach Peruti zu gelangen, akzeptieren sie Chats Forderungen und werden Teil ihrer Mannschaft.

Nach den Ereignissen in Peruti und auf dem Mt. Celsius, wodurch die Wetterverhältnisse normalisiert werden, kann Chat als optional spielbarer Charakter für die aktive Heldengruppe angeheuert werden, indem sie auf der Brücke der Van Eltia angesprochen wird. Geschieht dies nicht, bleibt sie den Spielverlauf über ein Begleiter der Helden. Neue Techniken erlernt Chat nicht über Levelaufstieg, sondern über Büsten von Aifread, die auf beiden Welten verteilt stehen.

ChatVorspann

Chat im Vorspann von Tales of Eternia

Da Chat nur optional spielbar ist, ist sie nicht zwingend bei den Abenteuern der Helden dabei und dementsprechend gibt es kaum Szenen, die sich auf sie beziehen. Nachdem der "Seyfert Ring" durch den Einsatz der Aurora Artes von Reid Hershel und Shizel zerstört wurde, sodass Eternia auseinanderbricht, gerät Chat zusammen mit Reid sowie Farah Oersted nach Inferia und wird damit von ihrer ursprünglichen Heimat getrennt. Im Epilog entscheidet sie sich, zusammen mit Reid und Farah auf der aufgerüsteten Van Eltia einen Versuch zu starten, in das All zu fliegen und Celestia zu erreichen, um Keele Zeibel, Meredy und Max besuchen zu können. Chat möchte es nicht zugeben, freut sich aber zudem darauf, auch Quickie wiederzusehen, obwohl sie sich vor felligen Tierchen eigentlich fürchtet und sie auch auf der Van Eltia ungern sehen möchte. Quickie hatte sie einzig Meredy zuliebe toleriert.

PersönlichkeitBearbeiten

Chat ist sehr von sich überzeugt und überschätzt ihre Wichtigkeit gelegentlich. Auf ihren Familienstammbaum, der Aifread beinhaltet, ist sie besonders stolz. Laut ihrer Aussage sind Aifread und sie ehrbare Piraten, mit einer Vorliebe für Rätsel. Deshalb sind viele von Aifreads Schätzen mit Rätseln geschützt. Chat ist ziemlich schlecht in den Grundrechenarten, hat aber großes Interesse an Mechanik und Technologie.

Chat fürchtet sich vor kleinen, mit Fell besetzten Tierchen. So hat sie vor allem zu Beginn auch Angst vor Quickie, obwohl sie dies zu überspielen versucht und behauptet, dass sie solche Tierchen lediglich nicht an Bord haben will, da deren ausfallendes Fell die Maschinen verstopft. Chat hat zudem die Angewohnheit, zu bemerken, wenn sich andere kindisch verhalten, entschuldigt ihr eigenes kindisches Verhalten aber stets mit Ausreden. Als Farah und Meredy sich beispielsweise aus reinem Spaß alle Dinge in einem Hotelzimmer ansehen, bezeichnet Chat dies als kindisch. Gleichzeitig entschuldigt sie die Tatsache, dass sie das ebenfalls getan hatte, allerdings damit, dass sie nach einem Notausgang für den Fall der Fälle gesucht habe. Allgemein ist auch Chats Persönlich ihr noch junges Alter anzusehen.

KampfstilBearbeiten

Chat besitzt eine riesige Handtasche, mit der sie Gegner im direkten Nahkampf angreift. Außerdem verstaut sie darin diverse Hämmer, die sie für unterschiedliche Artes anwenden kann. Zudem kann sie als einziges Mitglied der Heldengruppe Gegner bestehlen und kontert die Angriffe der Gegner, wenn im richtigen Moment verteidigt wird.

TriviaBearbeiten

  • Chat wird oft für einen Jungen gehalten. Dies geschieht mitunter bei Reid, Max und dem Leiter der Craymel Hot Spring.
  • Chat ist es peinlich, halbnackte Menschen zu sehen.
  • Chat erbte die Van Eltia, vermutlich nicht direkt, sondern über mehrere Generationen hinweg, von ihrem Urgroßvater Aifread.
  • Chat fürchtet sich im Dunkeln und kann nicht einschlafen, wenn kein Licht da ist.
  • Chats Mutter organisierte im Geheimen ein Rätsel für sie, damit sie sich bemüht, die Grundrechenarten zu erlernen. Hierbei kann Chat eine neue Technik erlernen. Früher soll ihre Mutter Chat wohl oft getadelt haben, weil sie nicht einmal einfaches Kopfrechnen beherrscht.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.