FANDOM


Chamäleon ist ein Dämon sowie beschwörbarer Geist.

Tales of PhantasiaBearbeiten

In Tales of Phantasia ist Chamäleon ein Einwohner des Dämoniums und erscheint deshalb als eine Art Wächter in den Minen von Morlia auf "Ebene 16". Es kriecht aus einem Loch in einem von Miasma überfüllten Bereich, wo es die Helden warnt, dass dieses Gebiet ein Zugang zum Reich der Dämonen wäre, das kein Mensch je betreten sollte.

Als Claus F. Lester es bittet, mit ihm zu paktieren und zu helfen, die Welt zu retten, erklärt Chamäleon, dass der Spruch, der die Einwohner des Dämoniums beschwört, vor langer Zeit versiegelt wurde. Claus ist sich allerdings sicher, dass er mithilfe eines Ring des Paktes ein neues Siegel erschaffen kann, und so paktiert Chamäleon erfolgreich mit ihm durch den "Smaragd", der zuvor, ausschließlich in der Zukunft, in der Höhle der Elementargeister gefunden werden kann.

Wie sein Name erahnen lässt, ist Chamäleon ein Chamäleon von riesigen Ausmaßen. Claus meint, dass "sein Gesicht nicht zur Ernsthaftigkeit seiner Worte" passt.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki