Fandom

Pfotenballenklub

Cedric

1.603Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Profil | Artes

Erzherzog Cedric ist ein Antagonist aus Tales of Graces f.

GeschichteBearbeiten

KindheitskapitelBearbeiten

Cedric, der Erzherzog von Windor, tritt nicht persönlich in Erscheinung. Jedoch steckt er erst hinter dem Grund, dass sein Neffe Richard überhaupt nach Lhant gesandt wurde. Es gab Gerüchte darüber, dass Cedric vorhat, seinen Bruder, König Ferdinand IV, zu töten, um selber König zu werden; wofür er jedoch auch Richard, den Erben, ermorden muss. Richard wurde nach Lhant gebracht, um einem Attentat zu entgehen.

Cedric schickte ihm zudem Bryce nach: Richards Kampflehrer, den er damit beauftragte, Richard zu töten. Auch dem Versuch kann Richard, mithilfe von Asbel Lhant und Sophie, jedoch entkommen. Seinen eigenen Bruder vergiftet Cedric nach und nach, doch das Gift schädigt den König zwar, tötet ihn aber nicht. Erst kurz vor Beginn des Hauptkapitels gelingt es Cedric letztendlich, seinen Bruder zu stürzen und ihn zu töten.

HauptkapitelBearbeiten

König Ferdinand IV ist nun tot und um sich zum neuen König zu krönen, hetzt Cedric seine Soldaten Richard auf den Hals, der das Attentat an seinem Vater mit ansehen musste. Als Richard sich in die Barona-Katakomben rettet und nicht mehr zurückkehrt, glaubt Cedric sich als Sieger und beansprucht den Thron für sich.

Doch Richard kehrt zurück. Zwar unterstehen die Ritter von Barona seinem Befehl und folgen ihm, denn er ist der König, doch den Helden gelingt es, Cedric zu bezwingen. Letztendlich vollzieht Richard den letzten Schlag an seinem Onkel und erkämpft sich sein Anrecht auf den Thron zurück. Cedric stirbt hierbei vermeintlich.

Im Nachhinein stellt sich heraus, dass es Cedric gelungen war, sich in die Barona-Katakomben zu retten und sie sogar noch zu verlassen. Als er sich draußen wiederfand, wurde er in helles Licht getaucht und nach Foselos gehoben. Dort wurde sein menschlicher Körper durch einen maschinellen, vermutlich den eines Humanoiden ersetzt. Solomus erwählte Cedric als ein Mitglied der Terma-Zehn, sodass Cedric fortan im Zhonenkäfig anzutreffen ist.

KampfstilBearbeiten

Cedric ist ein mittelschneller bis langsamer Gegner, der jedoch kraftvoll zuschlagen kann. Er beherrscht lediglich einen Zauber und ist ansonsten Nahkämpfer. Viele seiner Angriffe hinterlassen auf dem Kampffeld elementare Fallen, sodass unvorsichtige Kämpfer, die dort hineintappen, zum Beispiel verbrannt oder paralysiert werden. Sein mystisches Arte ist Höllenfackel.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki