FANDOM


Bryce ist ein Nebencharakter und Antagonist aus Tales of Graces f.

GeschichteBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Bryce ist der Erstgeborene einer hoch angesehenen Adelsfamilie aus Windor, vermutlich aus Barona. Er wurde an der Ritterakademie in Barona zum Ritter ausgebildet und ergatterte sich durch seine Position schließlich die Stellte als persönlicher Tutor des Prinzen, Richard. Fortan unterrichtet er Richard im Schwertkampf.

Tales of Graces fBearbeiten

Bryce tritt bereits im Kindheitskapitel auf. Bei seinem ersten Auftritt bittet er Richard, mit ihm herauszukommen und den Schwertkampf zu üben. Da Richard sich jedoch nicht wohl fühlt, Bryce allerdings auf das Training beharrt, will Asbel Lhant an seiner Stelle kämpfen. Bryce bewaffnet sich im Kampf gegen ihn nicht, als Asbel ihn jedoch einmal trifft, holt er seine Klauen hervor und droht, ihn damit zu attackieren - was durch einen weiteren Ritter unterbrochen wird.

Später erscheint Bryce auf dem Lhant-Bühl, wo er Asbel, Richard und Sophie angreift, um Richard zu töten - vermutlich auf Cedrics Befehl hin. Den Kindern gelingt es allerdings, ihn zu bezwingen.

Bryce hat einen optionalen Auftritt im Hauptkapitel. Dort kann er in Orlen angetroffen werden, in dem sich allerlei andere Ritter befinden, die nach ihrem Verrat an Richard verbannt worden sind. Hier ist Bryce dem Wahnsinn verfallen, seit er von Sophie und Asbel vor sieben Jahren bezwungen worden ist. Als er Asbel erkennt, beginnt ein erneuter Kampf gegen ihn. Auch danach bleibt er jedoch in Orlen.

PersönlichkeitBearbeiten

Bryce ist sehr von sich überzeugt, was vermutlich an seiner adligen Herkunft liegt. Wenn für ihn Profit dabei herausspringt, scheut er auch nicht, seinen eigenen Schützling zu ermorden. Er geht soweit, Kinder zu einem Kampf zu provozieren und sich ihnen, wenn er es für erachtet, mit Waffengewalt zu stellen. Später ist Bryce dem Wahnsinn verfallen.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.