FANDOM


Der Bremenberg ist ein Dungeon in Tales of Hearts R.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Der Bremenberg ist ein Gebirge im südlichen Teil des Kontinents Marquise, wo noch kein Schnee liegt. Die Wetterlage dort ist sehr instabil, wodurch es von einem Moment auf dem anderen von strahlendem Sonnenschein zu starken Gewittern pendeln kann. Auf einem Schild beim Eingang des Berges steht, dass der Gipfel der Himmel und der Weg dorthin ein Höllenschlund sei.

Rechts vom Eingang gibt es eine Hütte, in der sich manchmal Reisende während eines Gewitters aufhalten. Auf dem Berg selbe sind etliche Brücken durch Blitzeinschläge und Geröllstürze zerstört worden.

Tales of Hearts RBearbeiten

Als die Helden unterwegs nach Dronning sind, müssen sie den Bremenberg überqueren. Beryl Benito, die aus dem hinter dem Berg liegenden Dorf Blancheville stammt, kennt die wechselhaften Wetterbedingungen des Ortes und versucht zunächst die anderen davon zu überzeugen, dass man einen anderen Weg finden sollte. Schließlich lässt sie sich jedoch überzeugen und die Helden steigen den Berg hinauf, wobei sie mehrere Blitzableiter aktivieren müssen, um einen Aufzug zu aktivieren.

Der Mechanoid Chlorseraph greift die Gruppe bei ihrem Aufstieg an, wird jedoch von Kunzite zurückgeschlagen. Hisui Hearts schießt mit seinem Soma gegen den Berg, wodurch eine Flutwelle ausgelöst wird und die drei ebenso wie Lithia Spodumene davon reißt. Kunzite, Hisui und Lithia können sich flussabwärts auf eine kleine Insel retten.

Die restlichen Helden setzen ihren Weg fort und erreichen kurz darauf die Insel, wo Chlorseraph gerade einen Baum umgestoßen hat, um auf diese zu kommen. Es kommt zu einem Kampf gegen ihn, nach dem er scheinbar bewusstlos zu Boden sinkt. Beryl spottet über ihn, wodurch er allerdings wieder zu Bewusstsein gelangt und ihn angreift. Kohaku Hearts wirft sich in den darauffolgenden Angriff, um Beryl zu beschützen, und wird dabei schwer verletzt.

TriviaBearbeiten

  • In einem Jahr starben auf dem Berg 364 Menschen.

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki