FANDOM


Die Barona-Katakomben sind ein Dungeon in Tales of Graces f.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Die Barona-Katakomben sind über das "Königliche Heiligtum" in Barona, der Hauptstadt Windors erreichbar, das eine Sehenswürdigkeit in Barona darstellt. Sie ziehen sich unterhalb von Barona hinweg und führen zu einem Geheimgang, der das Königliche Heiligtum mit dem Schloss Barona verbindet. Außerdem existiert ein Zugang zu der Windwerk-Ruine, die amarcianischen Ursprungs ist und worin sich die Gerätschaft zur Kontrolle von Gloandi befindet, dem Valkines-Cryas von Windor.

Tales of Graces fBearbeiten

KindheitskapitelBearbeiten

Weil Richard, mit dem die anderen Helden sich treffen wollten, nicht zum vereinbarten Treffpunkt vor dem Heiligtum kommt, entscheiden sich die Helden nach längerer Wartezeit dazu, ihm entgegenzugehen. Dabei schleichen sie sich erfolgreich durch ein kleines Loch ins verriegelte Königliche Heiligtum und finden den Geheimgang. Darin gibt es diverse schwere Türen, die von Erwachsenen halbwegs problemlos aufgeschoben werden können, für Kinder jedoch Hindernisse darstellen: Asbel Lhant schwört als Kind einer dieser Türen Rache, als er sie nicht öffnen kann.

Tiefer in den Katakomben entdecken sie Richard, der von einem Monster angegriffen wurde. Auch die anderen Helden werden von ihm schwer, wenn nicht sogar tödlich verletzt. Sophie opfert sich, um ihnen das Leben zu retten und das Monster zur Flucht zu zwingen. Fortan gilt sie als tot, obwohl sie sich, tödlich verwundet, lediglich in ihre Partikel aufteilte und in ihren Freunden niederließ, um diese von innen heraus zu heilen, ihnen damit das Leben zu retten und sich gleichzeitig selbst zur Ruhe zu betten.

HauptkapitelBearbeiten

Sieben Jahre später begegnen Asbel und Sophie, die wiederkehrte, Richard in dem Geheimgang, der vor den Häschern seines Onkels Cedric geflohen ist. Allerdings scheinen die Katakomben an sich kein allzu großes Geheimnis mehr zu sein, denn die Ritter können ihn bis hierhin verfolgen und erfolgreich vertreiben. Später müssen die Helden durch die Katakomben hindurch, um den Geheimweg ins Schloss zu nutzen, um Cedric zu stürzen und Richard zurück auf den Thron zu bringen.

Familie und VermächtnisseBearbeiten

Ein halbes Jahr nach dem Hauptkapitel wird in den Barona-Katakomben ein Zugang zu amarcianischen Ruinen freigelegt, die sich unter ganz Barona hinweg erstrecken. Die Windwerk-Ruine wird daraufhin von den Helden durch die Katakomben hindurch erreicht und erkundet.

TriviaBearbeiten

OrtslisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.