FANDOM


Aqua Marine ist ein Nebencharakter in Tales of Hearts R.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Aqua ist die Tochter von Ultra Marine und einer unbekannten Frau. Als sie 21 Jahre alt war, wurde sie die Kapitänin ihres eigenen Schiffes und seither bereist sie damit die Meere. Neben einfachen Transporten und Eskorten ist sie seit jeher vor allem Piratenjägerin und ist für die meisten Gefangennahmen von Piraten verantwortlich.

Eines Tages fand sie die auf dem Meer treibende Coral, rettete ihr das Leben und brachte sie nach Hanselar zu ihrem Vater.

Tales of Hearts RBearbeiten

Die Helden treffen auf Aqua, als sie zum nächsten Kontinent reisen wollen und dafür das Meer überqueren müssen. Sie nimmt die Gruppe freundlich auf ihrem Schiff auf und fährt sie zum nächsten Hafen.

Nach den Ereignissen, bei denen Azide Silver sich zu erkennen gibt und Ines Lorenzen sich als seine Untergebene kurzzeitig gegen die Gruppe stellt, müssen die Helden nach Hanselar zurückkehren. Im Hafen legt gerade Aqua an, die einen Warentransport abliefert, und die Helden abermals freundlich mitnimmt. Die Gruppe reist in die Stadt und geht dort einen Deal mit Ultra ein, der ihnen Hilfe verspricht und im Gegenzug von Ines einige Informationen bekommt. Zurück im Pendeloque-Südhafen überreicht Ultras rechte Hand Coral den Helden einen Schiffsvertrag, der zu Aquas Schiff gehört. Daraufhin hilft sie den Helden, zur Lignatore-Garnison zu kommen, da Kohaku Hearts dort gefangen gehalten wird.

Nachdem die Helden durch eine Flutwelle aus der Garnison gespült wurden, findet Aqua Ines Lorenzen und Lapis Silver im Meer und rettet ihnen sowie einigen Soldaten der Sondereinheit das Leben. Wenig später bringt Aqua die anderen zum Hafen Trilliant und fährt sie von dort an überall hin, wo die Helden hin müssen.
Während eines Kampf auf dem Meer gegen Piraten, stürzt Hisui Hearts ins Wasser und Lithia Spodumene springt hinterher, um sie zu retten. Als sie wenig später wieder mit den anderen zusammen finden, schlägt Aqua Hisui, da er sein Soma ohne Vorwarnung in Richtung ihres Schiffes abgefeuert hatte.

Als die Xerome über die Welt herfallen, verteidigt Aqua gemeinsam mit ihrem Vater und Coral Hanselar vor der Bedrohung.

PersönlichkeitBearbeiten

Sie glaubt tief und fest an den geflügelten Wal als Beschützer des Meeres und gibt zu schweren Zeiten stets ein Stoßgebet an ihn. Sie hat eine sehr starke Spiria, die durch fast nichts aus der Ruhe zu bringen ist und ist stets freundlich zu allen. Dennoch lässt sie es andere wissen, wenn ihr etwas nicht passt oder sie wütend ist. Als Kor betrübt ist und ihr nicht ins Gesicht sehen kann, fordert sie, dass er sich entschuldigen solle, sobald er ihr wieder in die Augen sehen kann und ist später froh, als es ihm besser geht.

TriviaBearbeiten

  • Aqua kann nur schlafen, wenn sie eine Puppe zum Umarmen hat.
  • Ihr Name leitet sich vom Mineral Aqualith und Marinellit ab.

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.