FANDOM


Alicia Combatir ist ein Nebencharakter aus Tales of Symphonia.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Alicia war das zweite Kind des ehemaligen Gardisten in der Armee des Patriarchen, Sieg Combatir, und einer nicht näher erwähnten Frau aus Ozette. Ihre ältere Schwester, Presea Combatir, kümmerte sich nach dem frühen Tod ihrer Mutter trotz des geringen Altersunterschieds liebevoll um sie und bemühte sich stets, ihr gegenüber stark zu sein.

Doch als Presea zwölf war und Alicia nur etwas jünger, erkrankte ihr Vater und war nicht länger in der Lage, seine Arbeit fortzusetzen. Die Schwestern versuchten daraufhin, genug Geld für sich und ihren Vater aufzutreiben, doch die Ersparnisse wurden immer knapper. Schließlich entschied Alicia sich, in den Dienst eines Adligen in Altamira zu treten, um Geld zu verdienen. Zwar versuchte Presea, sie aufzuhalten und sie zu überzeugen, dass sie dank Rodyle bald stark genug sein würde, um die Arbeit ihres Vaters fortzusetzen, aber Alicia ging dennoch.

So trat sie in den Dienst von Regal Bryant und arbeitete als Angestellte in der Lezareno-Gesellschaft. Von ihrer Schwester und ihrem Vater hörte sie zu dem Zeitpunkt nur wenig. Zunächst schenkte Regal ihr recht wenig Beachtung, doch die beiden kamen sich näher und wurden zu einem unbestimmten Zeitpunkt ein Paar.

George allerdings gefiel diese Beziehung aufgrund der unterschiedlichen Kasten nicht, in denen sie lebten. Um Regals Ruf zu wahren, verkaufte er Alicia an Vharley, der sie wiederum an Rodyle gab. Dieser erhoffte sich in Alicias Genen einen ebensolchen Erfolg in Bezug auf das Angelus-Projekt wie es bei Presea der Fall war.

Regal konnte Alicia freikaufen, doch das Experiment, welches bei Presea funktioniert hatte, schlug bei ihr fehl. Sie verwandelte sich in ein Exbelua und lief Amok in Altamira, wobei sie zahlreiche Menschen tötete. Mit letzter Kraft gelang es ihr, Regal darum zu bitten, sie zu töten. Dies tat er, ehe Alicia auch ihn schwer verletzen oder gar töten konnte. Alicia wurde daraufhin im Azurgarten des Hauptgebäudes der Lezareno-Gesellschaft begraben.

Tales of SymphoniaBearbeiten

Die Helden erhalten Zutritt zum Azurgarten, nachdem George Presea an dem Mahnmal begegnet, das für die Ermordeten des Vorfalls vor acht Jahren errichtet worden war. Er glaubt in Presea Alicias jüngere Schwester und erteilt ihr daher die Erlaubnis, das Grab Alicias zu besuchen. Alicia erscheint den Helden daraufhin als Schemen, da ihre Seele in ihrem Exsphere weiterlebt, und bittet Presea, Master Bryant zu ihr zu bringen.

Später, als die Helden gerade Altessas Haus verlassen wollen, wünscht Mithos Yggdrasill Presea viel Glück bei der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester, wodurch Regal erfährt, dass die anderen Alicias Geist begegnet sind. Er bittet sie, ihn nach Altamira zu bringen, wohingegen er zuvor immer verweigert hatte, die Stadt zu betreten, und führt sie in den Azurgarten.

Dort werden die Helden Zeugen davon, wie George vor Alicias Grabstein von Vharley bedroht werden, der einen Zugang in die Toize-Mine verlangt. Regal beschützt George vor Vharley und begegnet nun auch Alicias Bewusstsein. Alicia freut sich, ihn ein letztes Mal wiedersehen zu können, und bittet Presea darum, Regal nicht für den Mord zu hassen und ihm stattdessen zu verzeihen. Sie offenbart, dass sie sich wünscht, dass ihr Exsphere zerstört wird, weil sie ein Leben darin nicht als Leben bezeichnen kann. Lloyd Irving zerstört daraufhin ihren Exsphere und Presea meint zu Regal, dass sie aufgrund von Alicias Wunsch wenigstens versuchen wird, ihn nicht zu hassen.

TriviaBearbeiten

  • In Tales of Symphonia: The Animation scheint es, als ob der eingesetzte Exsphere auf Alicia tatsächlich einen ähnlichen Einfluss hatte wie Preseas und sie am Altern hindert. Im Spiel ist dies nicht der Fall.
  • Aufgrund von Preseas gestoppter Alterung und der Tatsache, dass Alicia ihre jüngere Schwester ist, wird der Altersunterschied zwischen Regal und Alicia oft größer aufgefasst als er ist. Die beiden liegen eigentlich nur etwa sechs bis sieben Jahre auseinander.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki