FANDOM


Albiore II

Albiore II im Einsatz

Die Albiore ist das flugfähige Fortbewegungsmittel aus Tales of the Abyss. Sie wurde von den Forschern der Class M in Sheridan entwickelt und gebaut und ist das erste Flugobjekt ihrer Art.

Im Schiff wird ein sogenannter Hover Drive aus Zeiten der Dawn Age verwendet und es gibt während des Spiels insgesamt drei verschiedene Typen der Albiore.

GeschichteBearbeiten

Als die Helden in Sheridan ankommen, um sich die Albiore zu leihen, erfahren sie, dass diese während eines Testfluges in den Meggiora Highlands abgestürzt ist - samt dem Piloten Ginji. Die Gruppe bricht auf, um Ginji und den Hover Drive zu retten. Die Class M nutzt die Abwesenheit der Gruppe und baut Teile der zuvor genutzten Tartarus aus, um sie für die neue Albiore II zu verwenden. Der Hover Drive aus dem ersten Schiff ist das letzte fehlende Teil, wodurch auch diese dann flugfähig wird.

Im Laufe der Zeit kann man neue Möglichkeiten für das Schiff durch sogenannte Flight Stones erhalten - so ist es möglich, dass man später auf Schnee landen oder durch Stürme und Strudel gelangen kann. Ginjis jüngere Schwester Noelle ist die Pilotin und begleitet die Gruppe daraufhin.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird noch eine Albiore III gebaut, die von Ginji gesteuert und von Asch genutzt wird.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.