FANDOM


Aifread's Cavern oder Aifread's Hidden Hideout ist ein Dungeon in Tales of Eternia.

AllgemeinesBearbeiten

Aifread's Cavern ist eine Höhle, die sich auf einer Insel auf Celestia befindet. Diese Insel umfasst die Höhle, die sich an ihrer Küste befindet, kreisförmig und lässt dabei einen Bereich offen, der mit einem Schiff befahren werden kann. Die Höhle befindet sich auf den Koordinaten 204,98. Wie die meisten Dinge, die mit dem Piraten Aifread zu tun haben, ist auch dieses Gebiet hier mit einem Rätsel ausgestattet, das geschafft werden muss, um zu dem Schatz zu gelangen, der am Ende wartet.

GeschichteBearbeiten

Die Helden werden von Chat auf die Idee gebracht, einen Schatz von Aifread zu suchen, weil ihr Urgroßvater nicht nur in Celestia berühmt war, sondern auch in Inferia, weshalb er einen Weg gekannt haben musste, zwischen den Welten zu wechseln. Sie kommt auf die Idee, als die Helden die Bridge of Light erwähnen, denn sie erinnert sich an das Rätsel in ihrer Hütte, an dem sie bereits seit fünf Jahren saß und das die Bridge of Expedition offenbaren soll, wenn man es löst. Das Rätsel bestand lediglich aus den Zahlen, die Keele Zeibel sogleich als Koordinaten erkennt, woraufhin sie dank Chats GPS die Höhle finden.

Aifread's Hidden HideoutSpiel

Das Innere der Höhle ist wie ein Würfelspiel aufgebaut. Die Helden werden bei ihrem Vordringen von einem Roulettebrett begleitet, mit dem Zahlen von eins bis sechs gewürfelt werden. Sie müssen so viele Felder gehen, wie sie gewürfelt haben, und dann die Aufgabe erledigen, die sie auf dem Feld erwartet. Das kann nichts sein, ein Kampf, die Flucht vor Zeitbomben und einiges mehr.

Zum Schluss wartet die Belohnung auf die Helden, die in einer Reinigung und Aufrüstung der vor Anker liegenden Van Eltia besteht. Die Van Eltia wird mit dem Aifish ausgestattet, wobei es sich um Beiboote in Form von U-Booten handelt, sodass die Helden nun tief in das Meer tauchen und den Meeresgrund erkunden können.

Optional kann Chat sich hier zudem alleine einer Prüfung stellen, die ihr von ihrem Urgroßvater Aifread gestellt wurde, um eine neue Technik zu erlernen. Die Prüfung beginnt mit einem Zettel, den Meredy in Chats Hütte findet. Die Antworten auf die Fragen sind in richtiger Reihenfolge: 5, 6, 5, 4, 6, 3, 4, 1, 5, 6. Chat erlernt danach das Arte Eternal Hammer. Die Statue spricht dann weiter und nennt Chats Namen, die jedoch bereits wieder aus dem Raum gelaufen ist, während die anderen Helden zurückgeblieben sind und dies mitbekommen. Sie meint, dass Chat wenigstens dazu imstande sein sollte, einfaches Kopfrechnen zu bestehen, um ein großer Pirat wie Aifread zu werden. Chat meinte vorher, als Keele sich über ihre schlechten Rechenkenntnisse beschwerte, dass er klingt wie ihre Mutter. Keele erkennt daraufhin, dass nicht Aifread diese Aufgabe vorbereitet hat, sondern Chats Mutter.


OrtslisteBearbeiten